Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Praxis der mechanischen Werkstoffprüfung als Buch
PORTO-
FREI

Praxis der mechanischen Werkstoffprüfung

Was nicht in Normen und Lehrbüchern steht. 'Kontakt & Studium'. 158 Abbildungen, 4 Tabellen. Angesprochen…
Buch (kartoniert)
Die Interessenten: Angesprochen sind Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Normenstelle, Qualitätssicherung, Prüflaboratorium, Forschung und Entwicklung in metallerzeugenden und metallverarbeitenden Betrieben sowie in Forschungs- und Prüfinstitu … weiterlesen
Buch

46,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Praxis der mechanischen Werkstoffprüfung als Buch

Produktdetails

Titel: Praxis der mechanischen Werkstoffprüfung
Autor/en: Werner Schmidt, Hermann Dietrich

ISBN: 3816916120
EAN: 9783816916123
Was nicht in Normen und Lehrbüchern steht.
'Kontakt & Studium'.
158 Abbildungen, 4 Tabellen.
Angesprochen sind Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Normenstelle, Qualitätssicherung, Prüflaboratorium, Forschung und Entwicklung in metallerzeugenden und metallverarbeitenden Betrieben sowie in Forschungs- und Prüfinstituten und an Hochschulen.
Expert-Verlag GmbH

5. März 2009 - kartoniert - 215 Seiten

Beschreibung

Im Rahmen der Abnahmeprüfung sowie der Eingangs- und Ausgangskontrolle werden in großem Umfang mechanische Eigenschaften metallischer Werkstoffe bestimmt und mit Vorgabewerten verglichen. Hierfür gibt es Vorschriften in Regelwerken, Normen oder Liefervorschriften, durch deren Einhaltung sichergestellt werden soll, dass die Versuchsergebnisse reproduzierbar und »richtig« sind. In der Praxis werden aber immer wieder Effekte beobachtet, die zu einer systematischen Beeinflussung von Versuchswerten und damit zu deren Verfälschung führen, obwohl alle Vorgaben beachtet wurden. Solche Einflüsse werden im allgemeinen weder in Lehrbüchern noch in Normen erwähnt. Das Buch befasst sich mit derartigen Erscheinungen.

Inhaltsverzeichnis

Probenahme - Probenfertigung - Wärmebehandlung - Prüfung - Beziehung zwischen den Kennwerten - Mechanisierung und Automatisierung

Pressestimmen

"Das Buch ist für die mechanische Werkstoffprüfung in der betrieblichen Praxis sehr interessant und von großer Bedeutung, weil es den Anwender für Einflussgrößen sensibilisiert, deren Auswirkungen bisher vielleicht eher im Bereich der Forschung als relevant angesehen wurden. Es ist auch deshalb wichtig, weil es sich gegen ein blindes Vertrauen in gemessene Werte richtet und dazu auffordert, auch das Umfeld bei der Bewertung von Messergebnissen entsprechend zu berücksichtigen. Das kritische Hinterfragen von Messwerten ist der erste Schritt zum 'richtigen' Versuchsergebnis. Deshalb ist das Buch für die vorgesehene Zielgruppe sicher sehr empfehlenswert." Materials and Corrosion

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Aufwandsschätzung von Softwareprojekten
Buch (kartoniert)
von Thomas Liedtke
False-Brinelling und Stillstandsmarkierungen bei Wälzlagern
Buch (kartoniert)
von Markus Grebe
Kreiselpumpen und Pumpensysteme
Buch (kartoniert)
von Thomas Merkle
Effektive Arbeitsvorbereitung - Produktions- und Beschaffungslogistik
Buch (kartoniert)
von Rainer Weber
Zellulares Metall
Buch (kartoniert)
von Markus Merkel, A…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.