Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wie gut ist unser Anteil als Buch
PORTO-
FREI

Wie gut ist unser Anteil

Gedenkschrift für Yehuda T. Radday. 'Schriften der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg'. 1…
Buch (gebunden)
Yehuda T. Radday, dem dieser Gedenkband gewidmet ist, war 1982 erstmals an der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg Professor im Fach Bibel und hat zeitweise als Prorektor die Geschicke dieser Institution mitbestimmt. Kolleginnen und Kollege … weiterlesen
Buch

18,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wie gut ist unser Anteil als Buch

Produktdetails

Titel: Wie gut ist unser Anteil

ISBN: 3825316580
EAN: 9783825316587
Gedenkschrift für Yehuda T. Radday.
'Schriften der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg'.
1 schwarz-weiße Abbildungen.
Herausgegeben von Daniel Krochmalnik, Magdalena Schultz
Universitätsverlag Winter

Dezember 2004 - gebunden - VIII

Beschreibung

Yehuda T. Radday, dem dieser Gedenkband gewidmet ist, war 1982 erstmals an der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg Professor im Fach Bibel und hat zeitweise als Prorektor die Geschicke dieser Institution mitbestimmt. Kolleginnen und Kollegen, die ihn in dieser Zeit als Wissenschaftler, Hochschullehrer und Freund kennen und schätzen lernten, erweisen ihm mit ihren Beiträgen zu diesem Gedenkband die Ehre. Die Vielfalt der angeschnittenen Themen reflektiert die Vielseitigkeit von Raddays Lehr- und Forschungstätigkeit. INHALT: Vorwort. - In Memoriam: M. Schultz: Jehuda Thomas Radday. Eine biographische Skizze. - S. Goldin: Nachruf. - M. Schultz: Jaakob blieb allein zurück. Die Frage, um die es geht. - Aufsätze: R. Rendtorff: Nach Wellhausen. - H. Liss: "Das Erbe der Väter". Die deutsch-jüdische Bibelwissenschaft im 19. und 20. Jahrhundert und der Streit um die Hebräische Bibel. - H. Gerzymisch-Arbogast: 'Ein Stück Torá' in der übersetzungswissenschaftlichen Diskussion. - S. Talmon: Das Motiv der "Landnahme" in Genesis 12,1-9. - Yehuda T. Radday: (aus dem Nachlaß - bearbeitet von D. Krochmalnik): Ist alles eitel? - eine Studie zu Kohelet. - D. Krochmalnik: "Ist auch Kohelet unter den Philosophen?" - P.von der Osten-Sacken: Der Dekalog auf dem Croy-Teppich in Greifswald. Ein Beitrag zur Geschichte der Ikonographie der Zehn Gebote. - Auswahlbibliographie des Werkes von Yehuda T. Radday. - Autorenverzeichnis

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Exilerinnerungen deutschsprachiger Juden an Shanghai 1938-1949
Buch (gebunden)
von Judith Weißbach
Halachische Literatur in Aschkenas in den Jahren 1350-1500
Buch (gebunden)
von Vladislav Zeev S…
Jüdische Künstler und das Bild des Ewigen Juden
Buch (gebunden)
von Lea Weik
Schrift als Stigma
Buch (gebunden)
von Margaretha Boock…
Jüdische Sammler und ihr Beitrag zur Kultur der Moderne / Jewish Collectors and Their Contribution to Modern Culture
Buch (gebunden)
von Jihan Radjai-Ord…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.