Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Reorganisation der Arbeit als Buch
PORTO-
FREI

Reorganisation der Arbeit

Ein Überblick zu aktuellen Entwicklungen. 'Studientexte zur Soziologie'. 1999. 1999. 1 schwarz-weiße…
Buch (kartoniert)
Im Zentrum dieses Buches steht die soziologische Analyse des "Lean Projekts". Dieses Kürzel umgreift Aspekte und Perspektiven der Reorganisation der Industriearbeit auf betrieblicher und überbetrieblicher Ebene, der Erosion der Sozialstrukt… weiterlesen
Buch

49,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Reorganisation der Arbeit als Buch

Produktdetails

Titel: Reorganisation der Arbeit
Autor/en: Wieland Jäger

ISBN: 3531134736
EAN: 9783531134734
Ein Überblick zu aktuellen Entwicklungen.
'Studientexte zur Soziologie'.
1999. 1999.
1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie.
Book.
VS Verlag für Sozialw.

Oktober 1999 - kartoniert - 201 Seiten

Beschreibung

Im Zentrum dieses Buches steht die soziologische Analyse des "Lean Projekts". Dieses Kürzel umgreift Aspekte und Perspektiven der Reorganisation der Industriearbeit auf betrieblicher und überbetrieblicher Ebene, der Erosion der Sozialstrukturen und der Suche nach neuen Institutionalisierungsformen von Arbeit. Die gegenwärtige Reorganisation wird im Sinne eines 'gesellschaftlichen Projekts' vorgestellt, nämlich als ein ungerichtetes, widersprüchliches, jedoch gestaltungsfähiges Projekt, das durchaus scheitern, aufgegeben oder transformiert werden kann. Hierbei handelt es sich um einen ergebnisoffenen, unvorhersagbaren "Entwurf ins Unbekannte", der das Unternehmen wie die Fachsoziologie zum Laboratorium macht - Ausgang unbestimmt.

Inhaltsverzeichnis

1 Einführende Bemerkungen.
2 Rationalisierung im neuen Gewand.
3 Rückkehr der Gesellschaft in die Fachwissenschaft.
4 Kooperation und Koordination - der Ökonomisierungs- und Beherrschungslogik unterworfen?.
5 Neue Segmentierungen der Arbeit.
6 Auswirkungen I: Sozialstruktur und Institutionen.
7 Auswirkungen II: Identität und Lebensführung.
8 Quintessenzen.
Literatur.
Über den Autor.

Portrait

Dr. Wieland J r ist Professor f r Soziologie am Institut f r Soziologie der FernUniversit Hagen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.