Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wasser - ein Gast der Erde als Buch
PORTO-
FREI

Wasser - ein Gast der Erde

3. A.
Buch (gebunden)
Wilfried Hacheney, Physiker und Erfinder des patentierten Wasser-Levitationsverfahrens, beschreibt in seinem Buch auf eindringliche Weise die Hintergründe dieser bahnbrechenden Entwicklung. "Das Wasser ist ein Gast. Es ist der Ursprung zweier Welten, … weiterlesen
Buch

29,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wasser - ein Gast der Erde als Buch

Produktdetails

Titel: Wasser - ein Gast der Erde
Autor/en: Wilfried Hacheney

ISBN: 3895398047
EAN: 9783895398049
3. A.
Illustriert von Christian Diener, Kerstin Fiederling
Herausgegeben von Christiane Polasek
Michaels Vertrieb

15. April 2005 - gebunden - 347 Seiten

Beschreibung

Wilfried Hacheney, Physiker und Erfinder des patentierten Wasser-Levitationsverfahrens, beschreibt in seinem Buch auf eindringliche Weise die Hintergründe dieser bahnbrechenden Entwicklung. "Das Wasser ist ein Gast. Es ist der Ursprung zweier Welten, der Welt des Stoffes und der Welt der Kräfte. Es ist außerordentlich empfindlich gegen Übergriffe. Behandeln wir es als etwas mechanisches, dann wird es buchstäblich krank. Ist das Wasser krank, dann verursacht es Krankheit bei allem, was mit ihm in Berührung kommt."
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.