Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Aufzeichnungen 1768-1783. Kommentar zu Band 1 als Buch
PORTO-
FREI

Aufzeichnungen 1768-1783. Kommentar zu Band 1

Band III: Kommentar zu Band I. 96 S. Bildteil. Schuber.
Buch (gebunden)
Der handschriftliche Nachlass von Wilhelm Heinse, in aller Bescheidenheit "Aufzeichnungen" genannt, ist ein dichterisches Werk von weltliterarischer Bedeutung und zugleich eine Fundgrube zur europäischen Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts. De… weiterlesen
Buch

68,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Aufzeichnungen 1768-1783. Kommentar zu Band 1 als Buch

Produktdetails

Titel: Aufzeichnungen 1768-1783. Kommentar zu Band 1
Autor/en: Wilhelm Heinse

ISBN: 3446203990
EAN: 9783446203990
Band III: Kommentar zu Band I.
96 S. Bildteil.
Schuber.
Herausgegeben von Markus Bernauer
Hanser, Carl GmbH + Co.

19. September 2005 - gebunden - 1679 Seiten

Beschreibung

Der handschriftliche Nachlass von Wilhelm Heinse, in aller Bescheidenheit "Aufzeichnungen" genannt, ist ein dichterisches Werk von weltliterarischer Bedeutung und zugleich eine Fundgrube zur europäischen Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts. Der vorliegende Kommentarband enthält neben Abbildungsteil und Nachwort den Kommentar zu Band I.

Portrait

Wilhelm Heinse, geb. 15.02.1746 in Langewiesen (Thüringen), ab 1766 Studium in Jena und Erfurt, ab 1772 Tätigkeit als Hauslehrer in Halberstadt, von 1774-80 Aufenthalt in Düsseldorf bei den Brüdern F. H. und J. G. Jacobi, 1780 Italienreise, 1781 längerer Rom-Aufenhalt, 1783 Hauptwerk 'Ardinghello', ab Okt. 1786 Dienst beim Erzbischofs und Kurfürsten von Mainz, gest. 22.06.1803 in Aschaffenburg.

Pressestimmen

"Warum die meisten Dichter Hermaphroditen sind: Wilhelm Heinses berühmte Aufzeichnungen sind nun endlich durch einen glänzenden Kommentar erschlossen...Der so pünktlich von einer Gruppe junger Wissenschaftler um Markus Bernauer von der Technischen Universität Berlin erarbeitete Kommentar erschließt ohne gelehrten Schwulst Heines Welt und liest sich wie eine kleine Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts." Jens Bisky, Süddeutsche Zeitung, 22.11.05
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.