Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Über die Gewißheit der Erkenntnis als Buch
PORTO-
FREI

Über die Gewißheit der Erkenntnis

Eine psychologisch-erkenntnistheoretische Studie. 'Erkennen und Benennen'. Paperback.
Buch (kartoniert)
Die vorliegende Arbeit gewinnt ihre Besonderheit vor allem in W.s kritischen Betrachtungen zur formalen Logik als Weg zur Erkenntnis. Indem W. den subjektiven, "psychologischen" Ansatz aller Erkenntnis hervorhebt (" ... daß also überhaupt gedacht wir … weiterlesen
Buch

16,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Über die Gewißheit der Erkenntnis als Buch

Produktdetails

Titel: Über die Gewißheit der Erkenntnis
Autor/en: Wilhelm Windelband

ISBN: 3899270010
EAN: 9783899270013
Eine psychologisch-erkenntnistheoretische Studie.
'Erkennen und Benennen'.
Paperback.
adlibri Verlag

12. Oktober 2005 - kartoniert - 144 Seiten

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit gewinnt ihre Besonderheit vor allem in W.s kritischen Betrachtungen zur formalen Logik als Weg zur Erkenntnis. Indem W. den subjektiven, "psychologischen" Ansatz aller Erkenntnis hervorhebt (" ... daß also überhaupt gedacht wird, hat nicht logische Gründe, sondern psychologische Ursachen."), erscheint er nicht nur ausgesprochen "modern" - auch viele seiner wissenschaftstheoretischen Aussagen haben heute noch Gültigkeit.

Portrait

Wilhelm Windelband, geb. 11. Mai 1848 in Potsdam, gest. 22. Okt. 1915 in Heidelberg, Studium der Medizin, Naturwissenschaften, Geschichte und Philosophie in Jena, Berlin und Göttingen, lehrte als Professor der Philosophie in Zürich, Freiburg im Breisgau, Straßburg und Heidelberg. W. war einer der bedeutendsten deutschen Philosophiehistoriker. Sein Lehrbuch der Geschichte der Philosophie wurde noch bis 1993 aufgelegt. Gemeinsam mit Heinrich Rickert war W. Begründer der Südwestdeutschen ("Badischen") Schule, die Philosophie hauptsächlich als Wertlehre begriff, und einer der wichtigsten Vertreter des Neukantianismus.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.