Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Zwei Dörfer in Deutschland als Buch
PORTO-
FREI

Zwei Dörfer in Deutschland

Mentalitätsunterschiede nach der Wiedervereinigung. Auflage 1994. Book.
Buch (kartoniert)
verständnisvoll und sorgsamst betreut haben.
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Zwei Dörfer in Deutschland als Buch

Produktdetails

Titel: Zwei Dörfer in Deutschland
Autor/en: Winfried Gebhardt, Georg Kamphausen

ISBN: 3810012254
EAN: 9783810012258
Mentalitätsunterschiede nach der Wiedervereinigung.
Auflage 1994.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. Januar 1994 - kartoniert - 192 Seiten

Beschreibung

verständnisvoll und sorgsamst betreut haben.

Inhaltsverzeichnis

1 Ostdeutsche und Westdeutsche: Wie verschieden sind sie wirklich?.- 1. Zum Begriff der Mentalität.- 2. Zur Anlage der Studie: Die Methode.- 3. Mentalität und Mentalitäten: Die Fragestellung.- II Werda und Regnitzlosau: Dorfbeschreibungen.- 1. Geographische Lage und Geschichte.- 2. Bevölkerungsentwicklung, Eigentums- und Wohnverhältnisse.- 3. Wirtschafts- und Sozialstruktur.- 4. Die politische Situation.- 5. Kirche und Kirchengemeinde.- 6. Infrastruktur und Verkehrsanbindung.- 7. Freizeitangebote und Vereinsleben.- 8. Dorfbilder.- III Leben im Dorf: Dimensionen der alltäglichen Lebenswelt.- A. Stabile Lebenswelten: Die Kontinuität des Bewährten.- 1. Die Herrschaft der Sekundärtugenden: Arbeit, Eigentum und Heimat.- 2. Das "kleine Glück" der Geborgenheit: Familie, Kinder und Verwandtschaft.- 3. Die Fiktion der Gemeinschaft: Nachbarschaft, Vereine und Gemeindepolitik.- 4. Stabile volkskirchliche Milieus: Kirche, Religion und Alltagsethik.- B. Lebenswelten im Wandel: Der Einbruch des Fremden.- 1. Der Verlust der Sicherheit: Kriminalität, Arbeitsplätze und Lebenschancen.- 2. Die Bedrohung des Eigenen: Der andere Deutsche, Ausländer und Asylbewerber.- 3. Die Last der Zeit: Arbeitsanforderungen, Bürokratie und Umstellungsprobleme.- 4. Das Ende der Gleichheit: Soziale Differenzierung, Wohlstandsgefälle und Sozialneid.- C. Ländliche Lebenswelten zwischen Individualisierungsdrang und der Sehnsucht nach Gemeinschaft.- 1. Gemeinsame Wirklichkeiten: Integration und Harmonie.- 2. Westdeutsche Wirklichkeiten: Gemeinschaftsrhetorik als Schutz vor Individualisierung.- 3. Ostdeutsche Wirklichkeiten: Individualisierung als Gemeinschaftsverlust.- 4. Resümee: Wie verschieden sind sie wirklich?.- Statt eines Nachwortes: Gemeinschaft oder Gesellschaft? Anmerkungen zur Debatte um die "Mentalität der Deutschen".
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.