Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wissenschaft in der Wissensgesellschaft als Buch
PORTO-
FREI

Wissenschaft in der Wissensgesellschaft

Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
Spätestens seit Beginn der industriellen Revolution ist methodisch erzeugtes und abgesichertes Wissen eine Ressource von entscheidender gesellschaftlicher Bedeutung. Was rechtfertigt es also, die gegenwärtige gesellschaftliche Realität in besonderer … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wissenschaft in der Wissensgesellschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Wissenschaft in der Wissensgesellschaft

ISBN: 3531139967
EAN: 9783531139968
Auflage 2003.
Book.
Herausgegeben von Stefan Böschen, Ingo Schulz-Schaeffer
VS Verlag für Sozialwissenschaften

28. August 2003 - kartoniert - 260 Seiten

Beschreibung

Spätestens seit Beginn der industriellen Revolution ist methodisch erzeugtes und abgesichertes Wissen eine Ressource von entscheidender gesellschaftlicher Bedeutung. Was rechtfertigt es also, die gegenwärtige gesellschaftliche Realität in besonderer Weise als die einer Wissensgesellschaft zu kennzeichnen? Mit Beiträgen u.a. von Martin Heidenreich, Nico Stehr und Christoph Lau.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von Ulrich Beck, Stefan Böschen, Ingo Schulz-Schaeffer, Martin Heidenreich, Nico Stehr, Jochen Gläser, Wolfgang Krohn, Fritz Böhle, Hermann Kocyba, Ulrich Wengenroth, Peter Wehling, Stefan May und Christoph Lau

Portrait

Dr. Stefan B schen ist Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 536 "Reflexive Modernisierung" an der Universit Augsburg. Dr. Ingo Schulz-Schaeffer ist Wissenschaftlicher Assistent am Institut f r Soziologie der TU Berlin.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.