Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Lehrgang der höheren Mathematik 2 als Buch
PORTO-
FREI

Lehrgang der höheren Mathematik 2

'Hochschulbücher für Mathematik'. 17. A. 136 Abbildungen.
Buch (gebunden)
Der Band behandelt die Themen:
Gewöhnliche Differentialgleichungen
- Lineare Differentialgleichungen und ergänzende Ausführungen zur Theorie der Differentialgleichungen
- Mehrfache und Kurvenintegrale
- Vektoranalysis und Feldtheorie
- Anfangsgründe der D … weiterlesen
Buch

43,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Lehrgang der höheren Mathematik 2 als Buch

Produktdetails

Titel: Lehrgang der höheren Mathematik 2
Autor/en: Wladimir I. Smirnow

ISBN: 3808555769
EAN: 9783808555767
'Hochschulbücher für Mathematik'.
17. A.
136 Abbildungen.
Europa Lehrmittel Verlag

1. Januar 1990 - gebunden - 618 Seiten

Beschreibung

Der Band behandelt die Themen:
Gewöhnliche Differentialgleichungen
- Lineare Differentialgleichungen und ergänzende Ausführungen zur Theorie der Differentialgleichungen
- Mehrfache und Kurvenintegrale
- Vektoranalysis und Feldtheorie
- Anfangsgründe der Differentialgeometrie
- Fourierreihen
- Partielle Differentialgleichungen der mathematischen Physik

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1. Gewöhnliche Differentialgleichugnen (13)Abschnitt 1. Differenzialgleichungen erster Ordnung (13)1. Allgemeine Begriffe (13)2. Festlegung der Lösung durch die Anfangsbedingung. Ein Existenz- und Eindeutigkeitssatz (15)3. Differentialgleichungen mit separierbaren Veränderlichen (17)4. Beispiele (18)5. Homogene Differentialgleichungen (22)6. Lineare Differentialgleichungen und die Bernoullische Differentialgleichung (27)7. Das Euler-Cauchysche Verfahren (31)8. Anwendung von Potenzreihen (33)9. Das allgemeine Integral und die singuläre Lösung (35)10. Gleichungen, die nicht nach y' aufgelöst sind (37)11. Die Clairautsche Differentialgleichung (39)12. Die Lagrangesche Diffentialgleichung (42)13. Die Einhüllende einer Kurvenschar und die singulären Lösungen (44)14. Die isogonalen Trajektorien (47)Abschnitt 2. Differentialgleichungen höherer Ordnung und Systeme von Differentialgleichungen (49)15. Allgemeine Begriffe (49)16. Graphische Verfahren zur Integration einer Differentialgleichung zweiter Ordnung (51)17. Die Gleichung y(n) = f(z) (54)18. Die Reduktion der Ordnung einer Differentialgleichung (55)19. Systeme gewöhnlicher Diffentialgleichungen und Differentialgleichungen höherer Ordnung (66)20. Beispiele (62)21. Systeme von Differentialgleichungen und Differentialgleichungen höherer Ordnung (66)22. Lineare partielle Differentialgleichungen (67)23. Geometrische Interpretation (70)24. Beispiele (72)Kapitel 2. Lineare Differentialgleichungen und ergänzende Ausführungen zur Theorie der Differentialgleichungen (76)Abschnitt 3. Allgemeine Theorie. Differentialgleichungen mit konstanten Koeffizienten (76)25. Die lineare homogene Differentialgleichung zweiter Ordnung (76)26. Die lineare inhomogene Differentialgleichung zweiter Ordnung (79)27. Lineare Differentialgleichungen höherer Ordnung (81)28. Die homogene Differentialgleichung zweiter Ordnung mit konstanten Koeffizienten (85)29. Die lineare inhomogene Differentialgleichung zweiter Ordnung mit konstanten Koeffizienten (85)30. Spezialfälle (86)31. Die Nullstellen einer Lösungsfunktion und oszillierende Lösungen8832. Lineare Differentialgleichungen höherer Ordnung mit konstanten Koeffizienten (91)33. LineareDifferentialgleichungen und die Schwingungsvorgänge (93)34. Eigenschwingungen und erzwungene Schwingungen (95)35. Sinusförmige äußere Kraft und Resonanz (97)36. Randwertaufgaben (102)37. Beispiele (104)38. Die Operatorenmethode (105)39. Lineare homogene Differentialgleichungen höherer Ordnung mit konstanten Koeffizienten (108)40. Lineare inhomogene Differentialgleichungen mit konstanten Koeffizienten (110)41. Beispiel (111)42. Die Eulersche Differentialgleichung (127)43. Systeme linenarer Differentialgleichungen mit konstanten Koeffizienten (114)44. Beispiele (118)Abschnitt 4. Integration mittels Potenzreihen (121)45. Integration einer linearen Differentialgleichung mittels einer Potenzreihe (121)

Portrait

Wladimir Iwanowitsch Smirnow (1887 1975) war Professor an der Universität Leningrad und Begründer der produktiven "Leningrader Mathematiker-Schule".
Sein Lehrwerk, das als eine einzigartige Enzyklopädie mathematischer Kenntnisse gilt, verschaffte dem Forscher und Theoretiker bleibende Berühmtheit.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.