Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Goethe im Gespräch mit der Erde als Buch
PORTO-
FREI

Goethe im Gespräch mit der Erde

Landschaft, Gesteine, Mineralien und Erdgeschichte in seinem Leben und Werk. Book.
Buch (gebunden)
Landschaften, Gesteinsformationen, die Vielfalt der Mineralien. Goethe war ein akribischer und leidenschaftlicher Beobachter der Erde. Der vorliegende Band zeigt, wie Goethes Naturbeobachtungen und -forschungen in seinen Werken und in den philosophis … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

79,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Goethe im Gespräch mit der Erde als Buch

Produktdetails

Titel: Goethe im Gespräch mit der Erde
Autor/en: Wolf von Engelhardt

ISBN: 3740012048
EAN: 9783740012045
Landschaft, Gesteine, Mineralien und Erdgeschichte in seinem Leben und Werk.
Book.
J.B. Metzler

2. Oktober 2003 - gebunden - 384 Seiten

Beschreibung

Landschaften, Gesteinsformationen, die Vielfalt der Mineralien. Goethe war ein akribischer und leidenschaftlicher Beobachter der Erde. Der vorliegende Band zeigt, wie Goethes Naturbeobachtungen und -forschungen in seinen Werken und in den philosophischen Betrachtungen umgesetzt wurden. Engelhardt beschreibt, mit einer Fülle von Zitaten aus Dichtungen, Schriften, Briefen, Notizen Goethes, wie Goethe sich im Laufe seines Lebens ein Bild von den Landschaften macht, die ihn umgeben.

Portrait

Wolf von Engelhardt, geboren 1910, Studium der Naturwissenschaften in Halle, Berlin und Göttingen; Professor der Mineralogie an der Universität Tübingen; 1978 emeritiert. Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina und der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.

Pressestimmen

Der Autor befasst sich mit der Natur, an der Goethe im Laufe seines Lebens Anteil nahm, wobei vom Naturforscher Goethe nur beiläufig die Rede geht. Vielmehr untersucht Engelhardt die vielfältigen Beziehungen, die Goethe zwischen seinen Naturbeobachtungen oder -forschungen und den anderen Feldern seiner produktiven Tätigkeit herstellte und die in ästhetisch-poetischen Naturbetrachtungen, philosophischen Reflexionen und seinen alle Genres umfassenden dichterischen Werken zum Ausdruck kam. Fachdienst Germanistik
Goethes "Gespräch mit der Erde" lohnen die Lektüre wegen ihrer Naturwissenschaft, Geistes- und Lebensgeschichte erschließenden Pfade durch das Weimarer Denken. SWR2 "Kultur im Land"
Engelhardt beschreibt, mit einer überwältigenden Fülle von Zitaten aus Dichtungen, Schriften, Briefen, Notizen Goethes, wie Goethe sich im Laufe seines Lebens ein Bild von dem Boden macht, auf dem man ihn so oft wandern, in den man ihn tief eindringen sieht...Und das Buch, darin das Geglückteste aller Bücher über Goethe, zeigt, dass dies die schönste Art ist, klüger zu werden an Leuten, die vor uns schon klüger waren, als wir es uns so vorstellen. DIE ZEIT online
Ein Hauptanliegen des Buches ist, zu zeigen, wie sich Goethes naturwissenschaftliche Sichtweisen wandelten und wo sie sich in seinen poetischen Werken spiegelten. Das Goetheanum
Der Autor führt den Leser in diesem wirklich faszinierenden Buch durch Goethes Leben, das mit seinem Werk untrennlich verquickt ist. Der Aufschluss
Für den Goethe- wie den Naturfreund, der ein vertieftes Verständnis sucht, ist dieses sympathische Buch ein großer Gewinn. die Drei; Die Christengemeinschaft
Das rundum positive Bild dieses meisterhaft an den Quellen orientierten Bandes wird abgerundet durch zwölf Abbildungen, überwiegend Zeichnungen Goethes zu Landschaften und geologischen Formationen, sowie ein Personenregister. Goethe Jahrbuch 2004
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.