Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Reve et realite als Buch
PORTO-
FREI

Reve et realite

Duras, LeClezio, Ray, Dumas/Moissard, Damamme, Tournier. Contes et recits. Mit Abbildungen. 3. Lernjahr, 4.…
Buch (kartoniert)
Dieser Band enthält die folgenden Kurzgeschichten: Le mot lilas presque haut comme il es large von Marguerite Duras: Die Autorin interviewt eine Analphabetin und macht sich so zum Sprachrohr einer sozial Benachteiligten, indem sie deren Probleme bei... weiterlesen
Buch

8,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Reve et realite als Buch
Produktdetails
Titel: Reve et realite
Autor/en: Wolfgang Ader, Gerhard Krüger

ISBN: 3125915805
EAN: 9783125915800
Duras, LeClezio, Ray, Dumas/Moissard, Damamme, Tournier. Contes et recits.
Mit Abbildungen.
3. Lernjahr, 4. Lernjahr.
Sprache: Französisch.
Klett Sprachen GmbH

Januar 1990 - kartoniert - 56 Seiten

Beschreibung

Dieser Band enthält die folgenden Kurzgeschichten: Le mot lilas presque haut comme il es large von Marguerite Duras: Die Autorin interviewt eine Analphabetin und macht sich so zum Sprachrohr einer sozial Benachteiligten, indem sie deren Probleme bei der Bewältigung des Alltags in unserer modernen Kommunikationsgesellschaft beschreibt. Ô voleur, voleur, quelle vie est la tienne? von J.-M.G. Le Clézio: Der Autor nimmt das Schicksal eines Gastarbeiters zum Anlass, um den Unterschied zwischen dessem Traum und der Realität vom neuem Leben zu analysieren. La cigale et la fourmi von Hélène Ray: Die Autorin hinterfragt aus Sicht der kleinen Heldin Juliette den Leistungsbegriff in unserer aktuellen Gesellschaft. La belle histoire de Blanche-Neige von Philippe Dumas/Boris Moissard: Die Autoren stellen in ihrer umgearbeiteten Märchenversion die Welt auf den Kopf und beleuchten aus dieser Perspektive kritisch das Rollenverständnis von Mann und Frau. Un souvenir d'enfance von Anne-Marie C. Damamme: Die Autorin beschreibt die behutsame Entstehung und das Scheitern einer Freundschaft aus der Perspektive eines kleinen Jungen. Ecrire debout von Michel Tournier: Der Autor zeigt im Verlauf einer Diskussion mit Strafgefangenen den Gegensatz von Individualität und gesellschaftlicher Angepaßtheit auf. Mit den thematischen Wortschätzen Les analphabètes, Le monde du travail, La langue parlée familière, À l'école, Les mots clés du conte de Blanche-Neigen, Connaissez-vous les chats ? und La prison

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Kaiserschmarrndrama
- 12% **
eBook
von Rita Falk
Print-Ausgabe € 15,90
Ostfriesenfluch
- 9% **
eBook
von Klaus-Peter W…
Print-Ausgabe € 10,99
Jeder stirbt für sich allein
eBook
von Hans Fallada
JAGD
eBook
von Claudia Stark…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der zweite Koffer
eBook
von Micha Rau
Mein Herz in zwei Welten
- 12% **
eBook
von Jojo Moyes
Print-Ausgabe € 22,95
Der Than von Cawdor
- 39% **
eBook
von Silvia Stolze…
Print-Ausgabe € 14,80
Die Erbin
- 9% **
eBook
von John Grisham
Print-Ausgabe € 10,99
Deichmord
- 50% **
eBook
von Katharina Pet…
Statt € 7,99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.