Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Weg vom Fenster als Buch
PORTO-
FREI

Weg vom Fenster

Paperback.
Buch (kartoniert)
Petras Eltern haben sich getrennt, und als der Vater schwer verunglückt, muss sie ins Heim. Damit wird sie nicht fertig. Auch Werner lebt im Heim, herumgestoßen und ohne die Geborgenheit, nach der er sich sehnt. Zunächst sind es nur Lügen und Streich … weiterlesen
Buch

9,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Weg vom Fenster als Buch

Produktdetails

Titel: Weg vom Fenster
Autor/en: Wolfgang Bittner

ISBN: 3935284799
EAN: 9783935284790
Paperback.
Schatzkiste Die

November 2001 - kartoniert - 108 Seiten

Beschreibung

Petras Eltern haben sich getrennt, und als der Vater schwer verunglückt, muss sie ins Heim. Damit wird sie nicht fertig. Auch Werner lebt im Heim, herumgestoßen und ohne die Geborgenheit, nach der er sich sehnt. Zunächst sind es nur Lügen und Streiche, aber langsam entwickelt sich Werner zum Kriminellen, am Schluss muss er sogar vor Gericht. Damit endet das Buch, aber nicht Werners Geschichte, denn da ist immer noch Petra, und diese Freundschaft bedeutet ihm sehr viel. "Ohne Schuldzuweisung wird genau erzählt, auch die vielfältigen Zwänge, die Lehrer und Erzieher in ihrer Beziehung zu den Kindern belasten, bleiben nicht ausgespart. Ein Roman, der sich ohne falsche Scheu dieser ,Randgruppe' annimmt und sehr deutlich auch das Verhalten so genannter normaler Jugendlicher Heimkindern gegenüber aufzeigt" (ekz-Informationsdienst).

Portrait

Wolfgang Bittner, freier Schriftsteller in Köln, Dr. jur, studierte Jura, Soziologie und Philosophie. Er arbeitete u.a. als Fürsorgeangestellter, Taxifahrer, und Rechtsanwalt. Ausgedehnte Reisen führten ihn nach Vorderasien, Mexiko und Kanada. Er ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller und im P.E.N., erhielt mehrere Literaturpreise und hat über 30 Bücher für Erwachsene, Jugendliche und Kinder geschrieben, darunter die Romane "Die Fährte des Grauen Bären", "Tommy und Beule" (vom ZDF verfilmt), "Der schwarze Scheitan", "Narrengold" und "Niemandsland" sowie das Sachbuch "Beruf: Schriftsteller".
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.