Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Sozialräumliche Finanzierungsmodelle als Buch
PORTO-
FREI

Sozialräumliche Finanzierungsmodelle

Qualifizierte Jugendhilfe auch in Zeiten knapper Kassen. 'Modernisierung des öffentlichen Sektors'.
Buch (kartoniert)
Angesichts angespannter kommunaler Haushalte, aber auch unter dem Aspekt neuer fachlicher Anforderungen an eine moderne, sozialräumlich ausgerichtete Jugendhilfe steht die Frage nach angemessenen Finanzierungsformen auf der Tagesordnung. Diese sollte … weiterlesen
Buch

8,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Sozialräumliche Finanzierungsmodelle als Buch

Produktdetails

Titel: Sozialräumliche Finanzierungsmodelle
Autor/en: Wolfgang Hinte, Gerd Litges, Johannes Groppe

ISBN: 3894047402
EAN: 9783894047405
Qualifizierte Jugendhilfe auch in Zeiten knapper Kassen.
'Modernisierung des öffentlichen Sektors'.
Edition Sigma

1. Juli 2003 - kartoniert - 115 Seiten

Beschreibung

Angesichts angespannter kommunaler Haushalte, aber auch unter dem Aspekt neuer fachlicher Anforderungen an eine moderne, sozialräumlich ausgerichtete Jugendhilfe steht die Frage nach angemessenen Finanzierungsformen auf der Tagesordnung. Diese sollten sozialräumliches Handeln unterstützen, denn die Verbesserung der Jugendhilfe-Leistungen im Hinblick auf die Entwicklung flexibler und paßgenauer erzieherischer Hilfen im Sozialraum führt - so eine Kernthese dieses Bandes - zu einer wesentlichen Qualitätssteigerung und damit zu einer kostengünstigen Variante der Jugendhilfe. Voraussetzung dafür ist jedoch, daß der bürokratische, stark versäulte Apparat der Jugendhilfe grundlegend modernisiert und flexibilisiert wird. Die Autoren beschreiben auf dem Hintergrund eines fachlichen Konzepts die ersten Erfahrungen mit sozialräumlichen Finanzierungsmodellen und illustrieren diese anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis in deutschen Städten und Landkreisen.

Portrait

Prof. Dr. Wolfgang Hinte leitet das Institut für Stadtteilentwicklung, sozialraumorientierte Arbeit und Beratung (ISSAB) an der Universität Duisburg-Essen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.