Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Heffels, W: Pflege gestalten als Buch
PORTO-
FREI

Heffels, W: Pflege gestalten

Buch (kartoniert)
Unter Beachtung des Prinzips "Lebensgestaltung/-erhaltung des zu Pflegenden" und im Spannungsfeld der Anforderungen von Patienten-/Bewohnerschaft, Organisation, Rechtsprechung, Fachwissenschaft und Sittlichkeit haben Pflegende tagtäglich selbstverant … weiterlesen
Buch

24,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Heffels, W: Pflege gestalten als Buch

Produktdetails

Titel: Heffels, W: Pflege gestalten
Autor/en: Wolfgang M. Heffels

ISBN: 3935964129
EAN: 9783935964128
Mabuse-Verlag GmbH

kartoniert

Beschreibung

Unter Beachtung des Prinzips "Lebensgestaltung/-erhaltung des zu Pflegenden" und im Spannungsfeld der Anforderungen von Patienten-/Bewohnerschaft, Organisation, Rechtsprechung, Fachwissenschaft und Sittlichkeit haben Pflegende tagtäglich selbstverantwortlich Entscheidungen zu treffen - mit Wohlwollen, Herz und Verstand. Das Buch versucht eine Grundlegung.

Portrait

Wolfgang M. Heffels, geb. 1960, Krankenpfleger, Lehrer für Pflegeberufe, Dipl.-Pflegewissenschaftler (FH) und Doktor der Philosophie, ist an der Katholischen Fachhochschule in Köln im Fachbereich Gesundheitswesen tätig.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.