Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
' Spurensuche' als psychologische Erinnerungsarbeit als Buch
PORTO-
FREI

' Spurensuche' als psychologische Erinnerungsarbeit

40 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Im Zentrum der vorliegenden Untersuchung steht die Frage, in welcher Weise psychisch-familiale "Spuren" des Nationalsozialismus bei KlientInnen zweier Generationen nach dem Zweiten Weltkrieg präsent sind und in der personzentrierten, ressourceno... weiterlesen
Buch

22,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
' Spurensuche' als psychologische Erinnerungsarbeit als Buch
Produktdetails
Titel: ' Spurensuche' als psychologische Erinnerungsarbeit
Autor/en: Wolfgang Neumann

ISBN: 3871590266
EAN: 9783871590269
40 Abbildungen.
Dgvt Verlag

Dezember 1999 - kartoniert - 352 Seiten

Beschreibung

Im Zentrum der vorliegenden Untersuchung steht die Frage, in welcher Weise psychisch-familiale "Spuren" des Nationalsozialismus bei KlientInnen zweier Generationen nach dem Zweiten Weltkrieg präsent sind und in der personzentrierten, ressourcenorientierten und systemischen Beratung zur Sprache gebracht und bearbeitet werden können. Ein Buch über die deutsche Bewältigung und Nicht-Bewältigung der NS-Zeit - diesmal allerdings aus psychologischer Sicht und im Kontext der Beratung und Therapie in einer Beratungsstelle für Studierende an einer deutschen Hochschule. Angesichts aktueller Themen, die die heutige Auseinandersetzung mit der NS-Zeit kennzeichnen, wie die "Goldhagen-Kontroverse", die Debatte um die "Wehrmachtsausstellung" und um das Aufstellen von Mahnmalen und Gedenktafeln, sowie die aktuellen Versionen von Antisemitismus und Rechtsextremismus, skizziert der Autor die massiven Gegensätze zwischen dem Ausmaß an totaler Vernichtung auf der einen Seite und den Versuchen zu normalisieren auf der anderen Seite.

Portrait

Wolfgang Neumann, Dipl.-Psychologe, arbeitet in einer psychologischen Praxis in Bielefeld, Supervisor der DGVT, Ausbilder in der GwG.


Pressestimmen

"In seiner jahrelangen therapeutischen Praxis hat Neumann häufig erfahren, dass die Empfindungen der Väter und Mütter (oder auch: deren versäumte Empfindungen und Handlungen) tiefe Spuren bei den Kindern hinterlassen haben. So hat er sich gemeinsam mit seinen Klienten und Klientinnen auf die Spurensuche begeben, um die dunklen Punkte der Familiengeschichte zu entdecken."(Uli Kahmann in der Neuen Westfälischen)


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.