Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Wissenschaftlicher Briefwechsel mit Bohr, Einstein, Heisenberg u.a. 2 Bände als Buch
PORTO-
FREI

Wissenschaftlicher Briefwechsel mit Bohr, Einstein, Heisenberg u.a. 2 Bände

Band IV, Teil IV: 1957-1958. 'Sources in the History of Mathematics and Physical Sciences'. Auflage 2005. 50…
Buch (gebunden)
Mit dem Druck von Wolfgang Paulis Briefwechsel aus seinen letzten beiden Lebensjahren wird eine großangelegte Edition der gesamten wissenschaftlichen Korrespondenz eines der bedeutendsten theoretischen Physiker des 20. Jahrhunderts abgeschlosse… weiterlesen
Buch

219,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wissenschaftlicher Briefwechsel mit Bohr, Einstein, Heisenberg u.a. 2 Bände als Buch

Produktdetails

Titel: Wissenschaftlicher Briefwechsel mit Bohr, Einstein, Heisenberg u.a. 2 Bände
Autor/en: Wolfgang Pauli

ISBN: 3540402969
EAN: 9783540402961
Band IV, Teil IV: 1957-1958.
'Sources in the History of Mathematics and Physical Sciences'.
Auflage 2005.
50 Abb.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Herausgegeben von Karl von Meyenn, G. J. Toomer
Springer-Verlag GmbH

27. September 2004 - gebunden - XL

Beschreibung

Mit dem Druck von Wolfgang Paulis Briefwechsel aus seinen letzten beiden Lebensjahren wird eine großangelegte Edition der gesamten wissenschaftlichen Korrespondenz eines der bedeutendsten theoretischen Physiker des 20. Jahrhunderts abgeschlossen, der an der Entwicklung der wichtigsten physikalischen Ideen und Theorien, insbesondere an der Relativitätstheorie und Quantentheorie sowie deren weiteren Ausbau zu einer Feld- und Elementarteilchentheorie, teilgenommen hat. Der vorliegende besonders umfangreiche Band mit 711 Briefen behandelt die durch Wu, Telegdi, Lederman u.a. bei den schwachen Wechselwirkungen beobachtete Paritätsverletzung, bei der das einst von Pauli postulierte Neutrino eine herausragende Rolle spielt und die in der Theorie der Elementarteilchen einen allgemeinen Umschwung einleitete. Neue Einblicke vermittelt der Briefwechsel in die enge Zusammenarbeit von Pauli und Heisenberg anlässlich einer damals entwickelten einheitlichen Feldtheorie der Elementarteilchen. This volume of the letters Wolfgang Pauli wrote during the final two years of his life completes the publication of the entire scientific correspondence of one of the most important theoretical physicists of the 20th century. Pauli played a vital role in the development of the most important physical ideas and theories of his time: relativity and quantum mechanics, in particular, and also in their extension to elementary particle field theory. This especially extensive volume covers more than 700 letters between Pauli and scientists such as Wu, Telegdi, Lederman and others, in which he discussed parity violation observed under the weak interaction in which the neutrino (first postulated by Pauli) plays a crucial role. The letters also provide new insights into the close cooperation between Pauli and Heisenberg on their work on the unified field theory of elementary particles, which was being developed at that time.

Inhaltsverzeichnis

A.- Das Jahr 1957 Paritätsverletzung und schwache Wechselwirkung.- B.- Das Jahr 1958 Letzte Zusammenarbeit mit Heisenberg. Die Spinortheorie der Elementarteilchen und die Genfer Hochenergiekonferenz.

Pressestimmen

"An Karl von Meyenn ein herzlicher Glückwunsch zum Abschluss dieses so umfang- wie inhaltsreichen Werkes (ein Band neu aufgefundener Briefe wird freilich vorbereitet). Man bewundert die Kreativität und Produktivität Paulis, mit der er im Austausch mit Freunden und Kollegen die Physik mitgestaltet. Ein wunderbares Vorwort zeigt die Entwicklung der modernen Physik im Spiegel des Paulischen Briefwechsels und verdeutlicht dessen Rolle dabei." (Thomas Görnitz, Physik Journal 2005, vol. 4, Seite 50)

Aus den Rezensionen zur 4. Auflage:
"... Der ... vorliegende ... Teilband übertrifft alle bisherigen Rekorde. ... Wie in den früheren Bänden hat Karl von Meyenn auch in diesem Band die Briefe in vorbildlicher Weise transkribiert, kommentiert und durch Register erschlossen ... An 30 Stellen hat er zu herausragenden Ereignissen, die sich in der Korrespondenz widerspiegeln ... In ... editorischen Nachwort stellt ... fest, daß mit diesem Band ein Werk zum Abschluß gelangt, das bei den Forschungen zur Entstehungsgeschichte der modernen Physik einen bleibenden Platz einnehmen wird. ... eine der reichhaltigsten Briefsammlungen eines Gelehrten ..."
(in: N.T.M. - International Journal of History and Ethics of Natural Sciences, Technology and Medicine, 2006, Vol. 14, Issue 4, S. 264 f.)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Wissenschaftlicher Briefwechsel Bd. 4/ Teil 3 mit Bohr, Einstein, Heisenberg u. a. / Scientific Correspondence with Bohr, Einstein, Heisenberg a. o
Buch (gebunden)
von Wolfgang Pauli
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.