50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>
Kleine Geschichte des Kolonialismus als Buch
PORTO-
FREI

Kleine Geschichte des Kolonialismus

'Kröners Taschenausgaben'. Unveränderter Nachdruck der 2. , vollständig überarbeiteten und ergänzten Auflage…
Buch (gebunden)
Auch wenn es heutzutage nur noch wenige Kolonien gibt, so ist doch das Erbe des Kolonialismus allgegenwärtig; am deutlichsten wohl durch die weite Verbreitung der europäischen Sprachen und des Christentums. Aber auch an eines der schrecklichsten Kapi … weiterlesen
Buch

24,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kleine Geschichte des Kolonialismus als Buch

Produktdetails

Titel: Kleine Geschichte des Kolonialismus
Autor/en: Wolfgang Reinhard

ISBN: 3520475030
EAN: 9783520475039
'Kröners Taschenausgaben'.
Unveränderter Nachdruck der 2. , vollständig überarbeiteten und ergänzten Auflage 2008.
24 Karten.
Kroener Alfred GmbH + Co.

3. August 2018 - gebunden - VII

Beschreibung

Auch wenn es heutzutage nur noch wenige Kolonien gibt, so ist doch das Erbe des Kolonialismus allgegenwärtig; am deutlichsten wohl durch die weite Verbreitung der europäischen Sprachen und des Christentums. Aber auch an eines der schrecklichsten Kapitel des Kolonialismus, die durch ihn wieder aufgeblühte Sklaverei, wird man bei der Betrachtung der Bevölkerung vieler Staaten des amerikanischen Kontinents erinnert. Einerseits hat der Kolonialismus vielerorts noch bis heute andauernde Konflikte ausgelöst. Kulturen wie die der Azteken, Maya oder Inka, aber auch die der nord-amerikanischen Stämme wurden gar ausgelöscht. Andererseits wurden durch ihn Bildungssysteme, Technologien und die Aufklärung verbreitet; durch die Einführung von Grundnahrungsmitteln wie Kartoffeln oder Mais wurde die Ernährungssituation der europäischen Bevölkerung stark verbessert.Wolfgang Reinhard behandelt in seiner gut lesbaren, knappen Gesamtdarstellung nicht nur die Geschichte europäischer Kolonien in Übersee, sondern bezieht auch Kolonialimperien wie Russland oder die USA, Sekundärkolonialismus wie in Südafrika oder Australien und den nicht-westlichen, aber mit dem europäischen zusammenhängenden Kolonialismus Chinas, Japans und Ägyptens mit ein. Mit zahlreichen Karten, Register und Literaturverzeichnis.

Portrait

Professor Wolfgang Reinhard, geboren 1937, lehrte bis 2002 Neuere Geschichte in Augsburg und Freiburg. 2001 erhielt er den deutschen Historikerpreis. Wolfgang Reinhard zählt zu den führenden Historikern auf dem Gebiet der europäischen Expansion und hat zahlreiche Arbeiten zu diesem Thema veröffentlicht.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Thomas Mann Handbuch
Buch (gebunden)
Montaigne über Montaigne. Großdruck
Buch (kartoniert)
von Michel de Montai…
Lexikon der altnordischen Literatur
Buch (kartoniert)
von Rudolf Simek, He…
Lexikon lyrischer Formen
Buch (gebunden)
von Otto Knörrich
Europäische Mentalitätsgeschichte
Buch (gebunden)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.