Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Erfahrung und Reflexion als Buch
PORTO-
FREI

Erfahrung und Reflexion

Theorien der Erfahrung in transzendentalphilosophischer Sicht.
Buch (kartoniert)
Seit die Philosophie sich mit dem Problem der Erfahrung auseinandersetzt, sind verschiedene Theorien entstanden, die das Problem zu lösen versuchen. Da sie nicht definitiv begründet werden können, kommt es darauf an, sie miteinander zu vergleichen, u… weiterlesen
Buch

19,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Erfahrung und Reflexion als Buch

Produktdetails

Titel: Erfahrung und Reflexion
Autor/en: Wolfgang Röd

ISBN: 3406352316
EAN: 9783406352317
Theorien der Erfahrung in transzendentalphilosophischer Sicht.
Beck

26. April 1991 - kartoniert - 251 Seiten

Beschreibung

Seit die Philosophie sich mit dem Problem der Erfahrung auseinandersetzt, sind verschiedene Theorien entstanden, die das Problem zu lösen versuchen. Da sie nicht definitiv begründet werden können, kommt es darauf an, sie miteinander zu vergleichen, um eine Abwägung vornehmen zu können. Der Autor fragt, wie sich objektivistische und subjektivistische Ansätze zueinander verhalten, ob kausale Erklärungsmodelle am Platze sind und ob sich Theorien der Erfahrung psychologisch deuten lassen. Dabei entwickelt Wolfgang Röd eine eigene Theorie der Erfahrung, die sich durch ihren undogmatischen Charakter und die klare Abgrenzung des philosophischen vom einzelwissenschaftlichen Denken auszeichnet.

Portrait

Wolfgang Röd ist emeritierter Professor für Philosophie an der Universität Innsbruck.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.