Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
'Gesamtdeutsch ist uns Verpflichtung' als Buch
PORTO-
FREI

'Gesamtdeutsch ist uns Verpflichtung'

Aufzeichnungen aus dem FDP-Ostbüro 1951-1957. 'Biographische Quellen'. 1. , Aufl. Zahlreiche Abbildungen.
Buch (gebunden)
Der später als liberaler Entspannungspolitiker bekannt gewordene Wolfgang Schollwer, ehemaliger LPD-Funktionär, wurde als stellvertretender Leiter des Ostbüros der FDP zur "operativen" Zielscheibe der Staatssicherheit.Sein Tagebuch ist ein beeindruck … weiterlesen
Buch

4,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
'Gesamtdeutsch ist uns Verpflichtung' als Buch

Produktdetails

Titel: 'Gesamtdeutsch ist uns Verpflichtung'
Autor/en: Wolfgang Schollwer

ISBN: 3861080435
EAN: 9783861080435
Aufzeichnungen aus dem FDP-Ostbüro 1951-1957.
'Biographische Quellen'.
1. , Aufl.
Zahlreiche Abbildungen.
Herausgegeben von Jürgen Frölich
Edition Temmen

Oktober 2004 - gebunden - 298 Seiten

Beschreibung

Der später als liberaler Entspannungspolitiker bekannt gewordene Wolfgang Schollwer, ehemaliger LPD-Funktionär, wurde als stellvertretender Leiter des Ostbüros der FDP zur "operativen" Zielscheibe der Staatssicherheit.Sein Tagebuch ist ein beeindruckendes Dokument über die harten Auseinandersetzungen der Frühphase der beiden deutschen Staaten und grenzüberschreitender Propagandaaktivitäten zur Hochzeit des kalten Krieges.Vom Herausgeber ergänzt durch Dokumente des DDR-Geheimdienstes über Operationen gegen das Ostbüro.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.