Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Im Konzentrationslager 1945 - 1950 als Buch
PORTO-
FREI

Im Konzentrationslager 1945 - 1950

Paperback.
Buch (kartoniert)
Der Zeitzeugenbericht handelt von den Leiden Gefangener, die jahrelang von jeglicher Verbindung zur Außenwelt abgeschottet sind. Bei der realistischen Schilderung des Alltags in den sowjetischen KZ-"Schweigelagern" geht es vor allem um die Stimmungen … weiterlesen
Buch

14,73*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Im Konzentrationslager 1945 - 1950 als Buch

Produktdetails

Titel: Im Konzentrationslager 1945 - 1950
Autor/en: Wolfgang Schuster

ISBN: 3831115826
EAN: 9783831115822
Paperback.
Books on Demand

23. März 2001 - kartoniert - 204 Seiten

Beschreibung

Der Zeitzeugenbericht handelt von den Leiden Gefangener, die jahrelang von jeglicher Verbindung zur Außenwelt abgeschottet sind. Bei der realistischen Schilderung des Alltags in den sowjetischen KZ-"Schweigelagern" geht es vor allem um die Stimmungen, Nöte und Hoffnungen von Jugendlichen in dieser ausweglosen Situation unter ständiger Konfrontation mit totaler Isolation, Hunger, Krankheit und Tod.

Portrait

Der Autor - Wolfgang Schuster, Jahrgang 1929 - wurde im März 1945 in ein Wehrertüchtigungslager und von dort mit gerade mal 15 Jahren zur Wehrmacht eingezogen. Während des Kampfeinsatzes bei Colditz an der Mulde geriet er in amerikanische Gefangenschaft. Nach der Entlassung besuchte er wieder die Schule in einer mitteldeutschen Kleinstadt. Im November 1945 verschleppte man ihn in`s Gefängnis, dann in die berüchtigten sowjetischen "Speziallager" Mühlberg und Buchenwald. Das alles ohne Anklage oder Urteil. Nach viereinviertel Jahren kam er als Schwerkranker in eine Heilstätte bei Weimar. Im August 1952 gelang ihm die Flucht nach Westdeutschland. Hier arbeitete er zunächst im kaufmännischen Bereich. Seine berufliche Laufbahn beendete er in der Verwaltung einer mittleren Großstadt des Ruhrgebietes. Noch heute ist seine Gesundheit durch die Spätfolgen der Haft stark beeinträchtigt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.