Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Pflege alter Menschen als Beruf als Buch
PORTO-
FREI

Pflege alter Menschen als Beruf

Soziologie eines Tätigkeitsfeldes. Auflage 2002. Book.
Buch (kartoniert)
Ihr Lehrbuch der Pflegewissenschaft
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pflege alter Menschen als Beruf als Buch

Produktdetails

Titel: Pflege alter Menschen als Beruf
Autor/en: Wolfgang Voges

ISBN: 3531134922
EAN: 9783531134925
Soziologie eines Tätigkeitsfeldes.
Auflage 2002.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

28. Januar 2002 - kartoniert - 384 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch ist als Einführung in die Berufssoziologie für einen größeren sozialwissenschaftlich interessierten Leserkreis angelegt. Der Autor erläutert den Zusammenhang zwischen Verberuflichung der "primären Pflege", verstanden als "körpernahe" personenbezogene Dienstleistungsarbeit, und der Professionalisierung der "körperfernen" personenbezogenen Dienstleistungsarbeit zur "sekundären Pflege", im Sinne von Pflegemanagement und Pflegewissenschaft. Am Altenpflegeberuf lässt sich der Prozess der Institutionalisierung eines Fähigkeitsprofils von einem "Ersatzberuf" der 60er Jahre zu einem "geschützten" Fachberuf der 90er Jahre in geeigneter Weise verdeutlichen. Das Buch ermöglicht den Lesern den Einstieg in die Diskussion um das Berufsbild, um die Vereinheitlichung der Ausbildung und um die Öffnung weiterführender Bildungsgänge. Es bietet aber auch Handreichungen, die Möglichkeiten von Erwerbstätigkeit im Pflegebereich als "Lebensberuf" realistisch einzuschätzen. Damit das Studienbuch auch als berufsspezifisches Nachschlagewerk genutzt werden kann, wurde neben einem Glossar ein Sachregister eingefügt. Weiterführende Hinweise zu Pflege als Beruf in spezifischen Bibliographien sowie in Literaturdatenbanken (Internet, CD-ROM) schließen den thematischen Einstieg in die Arbeits- und Berufssoziologie ab.

Inhaltsverzeichnis

Konstruktion sozialer Berufe: Das Beispiel Altenpflege - Bedarf und Nachfrage als Berufsbedingungen - Aneignung von Arbeitsfähigkeiten - Ausübung von Arbeitstätigkeiten - Betriebliche Organisation von Pflegearbeit - Altenpflege auf dem Arbeitsmarkt - Berufspolitik und Berufsverbände

Portrait

Dr. Wolfgang Voges ist apl. Professor am Institut für Soziologie und am Zentrum für Sozialpolitik der Universität Bremen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.