Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Öffnung des Staates als Buch
PORTO-
FREI

Die Öffnung des Staates

Modelle und Wirklichkeit grenzüberschreitender Verwaltungspraxis 1960-1995. Auflage 2000. Book.
Buch (kartoniert)
Nationale Verwaltungen haben in den letzten dreißig Jahren in erheblichem Umfang ihre Präsenz in internationalen Organisationen und Gremien ausgebaut und differenziert. Gelten Administrationen als Schlüsselelement zum Verständnis moderner Staaten, da … weiterlesen
Buch

59,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Die Öffnung des Staates als Buch

Produktdetails

Titel: Die Öffnung des Staates
Autor/en: Wolfgang Wessels

ISBN: 3810025755
EAN: 9783810025753
Modelle und Wirklichkeit grenzüberschreitender Verwaltungspraxis 1960-1995.
Auflage 2000.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2000 - kartoniert - 500 Seiten

Beschreibung

Nationale Verwaltungen haben in den letzten dreißig Jahren in erheblichem Umfang ihre Präsenz in internationalen Organisationen und Gremien ausgebaut und differenziert. Gelten Administrationen als Schlüsselelement zum Verständnis moderner Staaten, dann bilden diese grenzüberschreitenden Aktivitäten nationaler Verwaltungen einen Kernfaktor staatlichen Wandels: Öffnen sich Staaten durch ihre "Diener" zum zwischenstaatlichen Interaktionsraum oder emanzipieren sich Bürokratien durch byzantinische Gremienstrukturen von ihrem zur Erosion verdammten Staat? Der Autor entwickelt theoriegestützte Modelle zwischenstaatlicher Verwaltungsstränge und unterzieht sie einem zwischen- und innerstaatlichen Realitätstest; untersucht werden administrative und politische Gremien u. a. in UNO, NATO und EG sowie in deutschen Ministerien zwischen 1960 und 1995. Mit seiner umfangreichen Sammlung und Analyse von erstmals in dieser Form zusammengestellten Daten richtet sich das Buch an Politik- und Verwaltungswissenschaftler, Staatsrechtler sowie Politiker, Beamte und Interessengruppen.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung: Gegenstand und Ansatz der Untersuchung - Staatsbilder und Modelle zwischenstaatlicher Verwaltungsstränge - Formen zwischenstaatlicher Verwaltungsstränge: Beobachtungen aus dem zwischenstaatlichen und innerstaatlichen Interaktionsraum - Gesamtauswertung

Portrait

Prof. Dr. Wolfgang Wessels, geb. 1948; Jean-Monnet-Lehrstuhl, Universität zu Köln, Forschungsinstitut für Politische Wissenschaft und Europäische Fragen; Visiting Professor; College of Europe (Brügge und Warschau) und Sciences Politiques (Paris); Vorstand: Institut für Europäische Politik, Trans European Policy Association (Brüssel).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.