The Oresteia: Agamemnon, Choephoroe, Eumenides

von Aeschylus
Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
One of the founding documents of Western culture and the only surviving ancient Greek trilogy, the Oresteia of Aeschylus is one of the great tragedies of all time.

The three plays of the Oresteia portray the bloody events that follow the victorious re … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

22,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
  • Bewerten
  • Empfehlen
The Oresteia: Agamemnon, Choephoroe, Eumenides als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: The Oresteia: Agamemnon, Choephoroe, Eumenides
Autor/en: Aeschylus

ISBN: 1400041929
EAN: 9781400041923
Sprache: Englisch.
Übersetzt von George Thomson
KNOPF

1. Januar 2004 - gebunden - 176 Seiten

Beschreibung

One of the founding documents of Western culture and the only surviving ancient Greek trilogy, the Oresteia of Aeschylus is one of the great tragedies of all time.

The three plays of the Oresteia portray the bloody events that follow the victorious return of King Agamemnon from the Trojan War, at the start of which he had sacrificed his daughter Iphigeneia to secure divine favor. After Iphi-geneia's mother, Clytemnestra, kills her husband in revenge, she in turn is murdered by their son Orestes with his sister Electra's encouragement. Orestes is pursued by the Furies and put on trial, his fate decided by the goddess Athena. Far more than the story of murder and ven-geance in the royal house of Atreus, the Oresteia serves as a dramatic parable of the evolution of justice and civilization that is still powerful after 2,500 years.

The trilogy is presented here in George Thomson's classic translation, renowned for its fidelity to the rhythms and richness of the original Greek.

Portrait

Aeschylus was born of a noble family near Athens in 525 BC. He took part in the Persian Wars and his epitaph, said to have been written by himself, represents him as fighting at Marathon. At some time in his life he appears to have been prosecuted for divulging the Eleusinian mysteries, but he apparently proved himself innocent. Aeschylus wrote more than seventy plays, of which seven have survived: The Suppliants, The Persians, Seven Against Thebes, Prometheus Bound, Agamemnon, The Choephori, and The Eumenides. (All are translated for Penguin Classics.) He visited Syracuse more than once at the invitation of Hieron I and he died at Gela in Sicily in 456 BC. Aeschylus was recognized as a classic writer soon after his death, and special privileges were decreed for his plays.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
The Tale of Genji
Buch (gebunden)
von Murasaki Shikibu
The Wealth of Nations
Buch (gebunden)
von Adam Smith
Democracy in America
Buch (gebunden)
von Alexis De Tocque…
Agnes Grey, the Tenant of Wildfell Hall
Buch (gebunden)
von Anne Bronte
The Babur Nama
Buch (gebunden)
von Babur
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 30.04.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2021.

13 Ihr Gutschein gilt bis einschließlich 20.04.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.