Mein Kriegstagebuch als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Mein Kriegstagebuch

7. August 1914 bis 30. Juni 1919. 1 Abbildungen.
Buch (gebunden)
Alfred Hermann Fried (1864-1921) ist als Verleger, Publizist, Gr nder der Deutschen Friedensgesellschaft, enger Mitarbeiter Bertha von Suttners, Friedensnobelpreistr r von 1911 und f hrender Theoretiker des Pazifismus hervorgetreten. In seinem Tagebu … weiterlesen
Buch (gebunden)

18,80 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mein Kriegstagebuch als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Mein Kriegstagebuch
Autor/en: Alfred Hermann Fried

ISBN: 3934836879
EAN: 9783934836877
7. August 1914 bis 30. Juni 1919.
1 Abbildungen.
Herausgegeben von Gisela Riesenberger
Donat Verlag, Bremen

22. November 2004 - gebunden - 384 Seiten

Beschreibung

Alfred Hermann Fried (1864-1921) ist als Verleger, Publizist, Gr nder der Deutschen Friedensgesellschaft, enger Mitarbeiter Bertha von Suttners, Friedensnobelpreistr r von 1911 und f hrender Theoretiker des Pazifismus hervorgetreten. In seinem Tagebuch legt er die Rituale des Krieges und die Mechanismen der Kriegsspirale schonungslos blo rechnet mit den Kriegstreibern und Kriegsverl erern ab, prangert die Milit r mmigkeit, das Massensterben und die verbrecherische Kriegsf hrung der deutschen Milit an und kritisiert die Politik des Kaiserreiches und der sterreichisch-ungarischen Monarchie. Er beschreibt ersch tternde Schicksale und deprimierende Verhaltensweisen, die sich hinter Nachrichten ber vermeintlich unbedeutende Vorf e und Begebenheiten verbergen, und gei lt die Willf igkeit der Presse. Ein Buch von pointierender Anschaulichkeit und politischem Scharfblick, das Zusammenh e erhellt und mehr ber die Mentalit w end des Ersten Weltkrieges und seines Verlaufes aussagt als viele andere B cher.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Skandal
Buch (gebunden)
von Dieter Hoffmann
Weiße Raben
Buch (gebunden)
von Helmut Donat
In drei deutschen Staaten verfolgt
Buch (gebunden)
von Lothar Wieland
Carl von Ossietzky (1889-1938)
Buch (gebunden)
von Werner Boldt
Pimpf, Pfarrer, Pazifist
Buch (gebunden)
von Ulrich Finckh
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.