Das Jüdisches Echo 2011/12 als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Das Jüdisches Echo 2011/12

Religion heute. Wozu? Glauben in einer säkularisierten Welt. 1. , Auflage.
Buch (gebunden)
Dient Religion noch als Orientierung fürs Leben? Oder wird sie nur mehr als Clubmitgliedschaft geduldet und als ideologische Waffe eingesetzt? Worin unterscheiden sich Judentum, Christentum und der Islam in ihrem Ringen um ihre gegenwärtige Bedeutung … weiterlesen
Buch (gebunden)

14,50 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Jüdisches Echo 2011/12 als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Das Jüdisches Echo 2011/12

ISBN: 3854394616
EAN: 9783854394617
Religion heute. Wozu? Glauben in einer säkularisierten Welt.
1. , Auflage.
Falter Verlag

1. November 2011 - kartoniert - 191 Seiten

Beschreibung

Dient Religion noch als Orientierung fürs Leben? Oder wird sie nur mehr als Clubmitgliedschaft geduldet und als ideologische Waffe eingesetzt? Worin unterscheiden sich Judentum, Christentum und der Islam in ihrem Ringen um ihre gegenwärtige Bedeutung? Was unternehmen besorgte Religionsführer, um die schwindende Zahl ihrer Schäfchen im globalen Supermarkt der oftmals kuriosen sinnstiftenden esoterischen Angebote zusammenzuhalten?
In welche Lebensbereiche dringen die tradierten kultischen Rituale ein, wo werden diese aktiv bedient? Welche Rolle spielen Religion oder ihre Substitute am Theater, in der Musik, im Sport, in der Welt des Konsums oder in der Erziehung?

Das Spektrum der Fragen ist sehr breit: Es umfasst etwa die nationalistischen Aspekte der politischen Instrumentalisierung von Religion in Ungarn und Polen sowie die Haltung zu säkularen Lebensformen am Beispiel der gerichtlichen Entscheide zum Kreuz in der Schule in Italien oder des Burkaverbots in Frankreich.
Diesen und weiteren mitunter provokanten Fragen stellen sich unter anderen:
Konrad Paul Liessmann, Rudolf Taschner, Anna Mitgutsch, Kai Hafez, Otto Brusatti, Kardinal Christoph Schönborn, Rabbiner Walter Homolka, Christina von Braun, Bischof Michael Bünker, Hamad Abdel-Samad, Philipp Blom, Hans Magenschab und Armin Thurnher.

Das Jüdische Echo wurde 1951 als "Mitteilungsblatt der Jüdischen Hochschüler" von Dr. Leon Zelman, dem langjährigen Leiter des Jewish Welcome Service, gegründet. Zelman, der bis zu seinem Tod 2007 auch Chefredakteur war, ist es gelungen, aus einem kleinen Mitteilungsblatt eine renommierte Zeitschrift für Kultur und Politik zu machen. Seit 2008 ist Marta S. Halpert Chefredakteurin.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Gutscheinbedingungen
Ihr Gutschein LIEBE14 gilt bis einschließlich 19.02.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.