Deutsche Erinnerungsorte Band III. Bd.3 als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Deutsche Erinnerungsorte Band III. Bd.3

Ausgezeichnet mit dem Preis Das Historische Buch, Kategorie Zeitgeschichte 2001.
Buch (gebunden)
Von Arminius bis zu den 68ern, vom Bauernkrieg bis zur Schlacht von Stalingrad, von der Hanse bis zur D-Mark, von Bach bis zu Karl May - mit den Bänden 2 und 3 liegen die 'Deutschen Erinnerungsorte' nunmehr vollständig vor. In über 120 ebenso klugen … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

34,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Deutsche Erinnerungsorte Band III. Bd.3 als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Deutsche Erinnerungsorte Band III. Bd.3

ISBN: 3406472249
EAN: 9783406472244
Ausgezeichnet mit dem Preis Das Historische Buch, Kategorie Zeitgeschichte 2001.
Herausgegeben von Etienne François, Hagen Schulze
Beck

18. Oktober 2001 - gebunden - 784 Seiten

Beschreibung

Von Arminius bis zu den 68ern, vom Bauernkrieg bis zur Schlacht von Stalingrad, von der Hanse bis zur D-Mark, von Bach bis zu Karl May - mit den Bänden 2 und 3 liegen die " Deutschen Erinnerungsorte" nunmehr vollständig vor. In über 120 ebenso klugen wie glänzend geschriebenen Beiträgen präsentieren herausragende Autoren aus dem In- und Ausland die wichtigsten Bezugspunkte im kollektiven Gedächtnis der Deutschen - ein Standardwerk zur deutschen Geschichte, das Maßstäbe setzt in Sachen Erinnerungskultur.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Beethovens Neunte von Esteban Buch
Caspar David Friedrich von Werner Busch
Neuschwanstein von Catharina Clemens
Die Museumsinsel von Thomas Gaethgens
Rahel Varnhagen von Barbara Hahn
Langemarck von Gerd Krumeich
Der Schlager von Rainer Moritz
Richard Wagner von Herfried Münkler
Dresden von Olaf B. Rader
Der Schrebergarten von Hermann Rudolph
und viele andere mehr . . .

Portrait

Etienne Fran s ist Begr nder des Centre Marc Bloch in Berlin und heute Professor f r Geschichte am Frankreich- Zentrum der TU Berlin sowie an der Pariser Sorbonne. Hagen Schulze ist Professor f r Neuere deutsche und europ che Geschichte am Friedrich-Meinecke-Institut der FU Berlin und Direktor des Deutschen Historischen Instituts in London.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.