Europa Erlesen Porto als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Europa Erlesen Porto

'Europa Erlesen'.
Buch (gebunden)
Porto, seit Jahrhunderten das Handelszentrum Nordportugals und die zweitgrößte Stadt des Landes, "überrascht durch seine erhabene Lage", wie schon der berühmte Botaniker Heinrich Friedrich Link feststellte. Und nirgends bietet die "Reiterstadt, die i … weiterlesen
Buch (gebunden)

14,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Europa Erlesen Porto als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Europa Erlesen Porto

ISBN: 3851293673
EAN: 9783851293678
'Europa Erlesen'.
Herausgegeben von Ilse Pollack
Wieser

21. Dezember 2017 - gebunden - 250 Seiten

Beschreibung

Porto, seit Jahrhunderten das Handelszentrum Nordportugals und die zweitgrößte Stadt des Landes, "überrascht durch seine erhabene Lage", wie schon der berühmte Botaniker Heinrich Friedrich Link feststellte. Und nirgends bietet die "Reiterstadt, die ihre Granithufe in den Fluß taucht und die Hügel im Galopp nimmt", dem Zugreisenden einen gewaltigeren Anblick als von der Bahnbrücke über dem Douro.

Mit José Saramago, Nobelpreisträger des Jahres 1997, beginnen wir unseren Rundgang auf den "Stufen der Wahrheit", gehen hinunter zur Ribeira, wo Manuel de Oliveira seinen Kultfilm Aniki-Bobo drehte, und erfahren von Duque, dem "Flußherzog", wie man die Leichen aus dem Douro fischt; wir essen in dem einst verrufenen und heute "gentrifizierten" Viertel Barredo mit Fernando Pessoa "Kutteln nach Porto-Art"; lauschen dem Monolog der 85-jährigen "Ferreirinha", in deren "Charakter einer Nordportugiesin weder die Niederlage noch die Klage, noch die Ungeduld, noch die Melancholie" zu finden sind.

Porto, das ist auch die Stadt der Freiheit, wo Ende des 19. Jahrhunderts der erste Versuch stattfand, eine Republik zu errichten, und von wo während des Spanischen Bürgerkriegs über Schleichwege nach Galicia Unterstützung für die "rojos" kam.

Schließlich suchen wir noch die letzten "hartnäckigen Widerständler der Gegenwart" auf, die, so wie wir, wohl keine Ahnung hatten, dass einst Trotzki in ihrer Stadt bei einem Musikologen Zuflucht fand.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.