Making Peace with the Past? als Buch (gebunden)
- 4%

Making Peace with the Past?

Memory, Trauma and the Irish Troubles. Illustrations, black & white. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
A study of memory and trauma in the conflict in Northern Ireland, and of how personal and collective remembrance has influenced the narratives of reconciliation -- .
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Jetzt nur

78,49*

inkl. MwSt.
Statt: € 81,99
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 5 bis 7 Werktagen
Making Peace with the Past? als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Making Peace with the Past?
Autor/en: Graham Dawson

ISBN: 0719056713
EAN: 9780719056710
Memory, Trauma and the Irish Troubles.
Illustrations, black & white.
Sprache: Englisch.
Manchester University Press

1. November 2007 - gebunden - 416 Seiten

Beschreibung

A study of memory and trauma in the conflict in Northern Ireland, and of how personal and collective remembrance has influenced the narratives of reconciliation -- .

Inhaltsverzeichnis

List of Figures List of Maps Acknowledgements Preface Introduction: Political Transition, peace-making and the past Part 1 Cultural memory, trauma, and conflict in the Irish Troubles 1. Memory, myth, and tradition: Concepts of the past in the Irish Troubles 2. Trauma, memory, politics: Paradoxes of the Irish peace process Part 2 Remembering Bloody Sunday 3. Public arenas, personal testimonies: The institution and contestation of British offical memory of Bloody Sunday 4. Trauma and life-stories: Survivor memories of Bloody Sunday 5. Widening the circle of memory: Human rights and the politics of Bloody Sunday commemoration 6. Counter memory, truth and justice: Bloody Sunday and the Irish peace process Part 3 'The Forgotten Victims?' Border Protestants and the Memory of Terror 7. The Troubles on the Border: Ulster-British identity and the cultural memory of 'ethnic cleansing' 8. Giving voice: Protestant and Unionist victims' groups and memories of the Troubles in the Irish peace process 9. Mobilizing memories: The Unionist politics of victimhood and the Good Friday Agreement 10. Remembrance, reconciliation, and the reconstruction of the site of the Enniskillen 'Poppy Day' bomb Afterword Bibliography

Portrait

Graham Dawson is a Reader in Cultural History at the University of Brighton. His research has focused on the inter-relations between cultural memory, narrative and identity, and on the memory of war in modern times. He is author of Soldier Heroes
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.