Glück hat einen langsamen Takt

2. Auflage.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1

Schuld und Versagen, Mitgefühl und Glück: bewegende Erzählungen der Spiegel-Bestsellerautorin

Buch (gebunden)

18,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
  • Bewerten
  • Empfehlen
Glück hat einen langsamen Takt als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Glück hat einen langsamen Takt
Autor/en: Mechtild Borrmann

ISBN: 3426282631
EAN: 9783426282632
2. Auflage.
Droemer HC

1. April 2021 - gebunden - 190 Seiten

Beschreibung

Schuld und Vergebung, Zorn, Mitgefühl und Glück:
Feinfühlige und zutiefst menschliche Erzählungen der Spiegel-Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann

Von Menschen im Schatten, am Rande der Gesellschaft und manchmal auch der Legalität erzählen Mechtild Borrmanns Geschichten:
Da ist der 17-jährige Till, der noch nie verliebt war - bis er die neue Freundin seines Vaters kennen lernt. Da ist Christa, die von klein auf unter der Kälte und Bigotterie ihrer Mutter gelitten hat - bis ein einziger Satz ihr Leben dramatisch verändert. Und da ist der alte Karl Petzold, der kaum noch weiß, dass er sein Leben vergisst, und sich wundert, weshalb sein Sohn seinen Sessel aus dem Wohnzimmer trägt ...

In klarer, schnörkelloser Sprache werden diese und andere ganz alltägliche Schicksale zu Momentaufnahmen des Menschseins. Mal erschütternd, mal anrührend, mal versöhnlich handeln die Erzählungen der vielfach preisgekrönten Autorin vom Hadern und Verzweifeln, von der Wut und von Versöhnung, von großen Träumen, kleinem Glück und der Schönheit des Augenblicks.
Auch in der »kurzen Form« der Erzählungen erweist sich Mechtild Borrmann als »Chronistin des Alltags und eine absolute Menschenfreundin« (Reinhard Jahn, WDR5 Mordsberatung).


Portrait

Mechtild Borrmann, Jahrgang 1960, verbrachte ihre Kindheit und Jugend am Niederrhein. Bevor sie sich dem Schreiben von Kriminalromanen widmete, war sie u.a. als Tanz- und Theaterpädagogin und Gastronomin tätig. Mit "Wer das Schweigen bricht" schrieb sie einen Bestseller, der mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet wurde und wochenlang auf der KrimiZeit-Bestenliste zu finden war. Für den "Geiger" wurde Mechtild Borrmann als erste deutsche Autorin mit dem renommierten französischen Publikumspreis "Grand Prix des Lectrices" der Zeitschrift Elle ausgezeichnet. 2015 wurde sie mit "Die andere Hälfte der Hoffnung" für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Ihr Roman "Trümmerkind" hielt sich monatelang auf Platz 2 der Spiegel-Bestsellerliste. Mechtild Borrmann lebt als freie Schriftstellerin in Bielefeld.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen

"In 20 Miniaturen seziert Mechtild Borrmann die Schicksale ihrer Figuren bis ins Mark, oft stille Familiendramen. Mal tödlich bitter, mal hoffnungsvoll zart. Meisterhaft erzählt." Hörzu

"Mit lakonischer Würze schildert Mechtild Borrmann Alltägliches am Rande der Legalität. (..) Ihre Metaphern sind neu und poetisch schön." Neue Westfälische

"In 20 kurzen Geschichten bleibt viel Raum für die Fantasie des Lesers und es sind Storys, die einen noch lange nach Beendigung der Lektüre beschäftigen. Chapeau!" Bielefelder

"In flüssiger, schnörkelloser Sprache erzählt Mechtild Borrmann eindringlich von unterschiedlichsten Menschen in Extremsituationen." Belletristik-couch.de
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Carmen R.
von Carmen R. - Hugendubel Buchhandlung Neubrandenburg Stargarder Str. - 29.06.2021
Frau Borrmann kann auch Erzählungen! Gewohnte schriftstellerische Qualität in kurzer Form. Sehr gelungen.
Bewertungen unserer Kunden
Geschichten aus dem Leben
von Buecherseele79 - 08.06.2021
Auf die Wildgänse musst du achtgeben , flüsterte der Alte dann. Wenn sie aufbrechen, ist die Kälte vorüber. Unter ihrem Gefieder haben sie die Farben des Sommers gehütet, und die lassen sie jetzt mit jedem Flügelschlag auf das Land fallen . (Seite 7) Ein neues Buch aus der Feder von Mechthild Borrmann. Und auch wenn hier 20 Kurzgeschichten erzählt werden so ist dieses Buch wieder ein Buch über den Alltag, das Leben, Begebenheiten und Begegnungen. Mit Verständnis und Gefühl schreibt die Autorin verschiedene Situationen nieder. Situationen die man erlebt hat, gehört, in der Zeitung gelesen. Geschichten über Mord, Demenz, Liebe und Freundschaft, Fürsorge, Hass und Neid und manchmal mit keiner anderen Möglichkeit als der gewählten. Die Längen der Geschichten unterscheiden sich. Manche brauchen nicht viele Worte, wirken durch Gefühle und der Einfachheit. Andere erhalten mehr Raum, oder werden nicht so ganz aufgeklärt . So wie das Leben nun mal spielt. Ich konnte für den ein oder anderen, trotz Situation, Verständnis aufbringen. Da wo es in der Gesellschaft plötzlich fehlt. Die Sorgen eines Erkrankten verstehen, die Angst vor den Veränderungen. Manch Erzählung hat mir aber auch eibe ordentliche Gänsehaut beschert. Mit diesen Erzählungen wird man, in meinen Augen vielfältig, spannend und gefühlvoll unterhalten.
Emotionale, tiefgründige Krimis
von Kathrin - 24.04.2021
Mechthild Borrmann hat mir den Einstieg in die Kurzgeschichten ehrlich gesagt nicht ganz einfach gemacht, da ich mich gerade zu Beginn mit dem Schreibstil schwer getan habe. Für mich ist er nicht flüssig und damit etwas schwierig gewesen. Allerdings habe ich nach und nach mit dem Stil der Autorin anfreunden können und im hinteren Teil des Buches gefallen mir die Geschichten immer besser. Bei manchen Geschichten hatte ich schnell ein Bild der Situation im Kopf, was die Handlung sehr authentisch wirken ließ. Zudem sind einige Geschichten auch sehr mitreißend, wodurch ich das Buch kaum noch aus der Hand legen konnte. Am Besten gefällt mir, dass hier Krimis mit emotionalen Aspekten kombiniert werden und dies teilweise sehr tiefgründige Schicksale beinhaltet, die mich sehr berührt haben. Insgesamt gefällt mir das Buch, auch wenn ich einige Kurzgeschichten nicht ganz überzeugend fand und mir hier das Lesen sehr schwer gefallen ist. Daher vergebe ich 3 von 5 Sternen.
Einfach nur wow!
von Kristall86 - 15.04.2021
!ein Lesehighlight 2021! Klappentext: "Von Menschen im Schatten, am Rande der Gesellschaft und manchmal auch der Legalität erzählen Mechtild Borrmanns Geschichten: Da ist der 17-jährige Till, der noch nie verliebt war - bis er die neue Freundin seines Vaters kennen lernt. Da ist Christa, die von klein auf unter der Kälte und Bigotterie ihrer Mutter gelitten hat - bis ein einziger Satz ihr Leben dramatisch verändert. Und da ist der alte Karl Petzold, der kaum noch weiß, dass er sein Leben vergisst, und sich wundert, weshalb sein Sohn seinen Sessel aus dem Wohnzimmer trägt ¿" Mechthild Borrmann war mir zwar als Autorin bekannt, aber war dies mein erstes Buch von ihr und ich bin ihr jetzt schon verfallen. Ihre Sprachgewalt in diesem Buch ist wirklich besonders und man brauch etwas Zeit und Ruhe zum lesen. Dies ist kein Buch für mal so nebenbei....Borrmanns Wortwahl ist treffend gewählt und beschert dem Leser einen runden Lesefluss mit Gefühl und Emotionen gleichermaßen. Wir erleben Momentaufnahmen, Schicksale und dürfen daran teilhaben. Einige erschrecken, andere kennt man vielleicht selbst und wieder andere sind einfach nur unvorstellbar. Es sind viele Geschichten die Borrmann hier verfasst hat und jede hat ihr eigenes Schicksal und jede hat ihren eigenen Takt...genau wie das Glück seinen eigenen Takt hat. Borrmann hat zudem viele kleine versteckte Spitzen verteilt und einige Parts kann man auch zweideutig sehen. Genau solche Literatur mag ich. Sie fordert das Gelesene und lässt einen nachdenklich zurück. Alle Geschichten hier hallen nach....mal mehr, mal weniger. Man muss sich auf sie einlassen und wer das tut, wird reich beschenkt....5 von 5 grandiose Sterne!
Kurzgeschichten
von begine - 31.03.2021
Von der Schriftstellerin Mechtild Borrmannhabe ich schon einiges gerne gelesen. "Glück hat einen langsamen Takt" besteht aus 20 Kleingeschichten. So erfahren wir von den Schicksalen vieler Personen. Ich mag ja lieber richtige Romane, denn bei den kurzen Geschichten bleiben immer viele Fragen offen. Besonders hat mich das Schicksal von Christa betroffen gemacht. Von Kindheit an, sollte sie Vater und Mutter ehren. Das Buch ist absolut lesenswert.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein SEPTEMBER gilt bis einschließlich 28.09.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.10.2021.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.