Medicine in Wales: 1800-2000: Public Service or Private Commodity als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Medicine in Wales: 1800-2000: Public Service or Private Commodity

Corr. 2nd Print. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
Addressing the interface between medical history and the study of contemporary issues in medicine and health, this book pays particular attention to the conduct of clinical research, the relativity of medical knowledge, and the relationship between p … weiterlesen
Buch (gebunden)

37,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Medicine in Wales: 1800-2000: Public Service or Private Commodity als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Medicine in Wales: 1800-2000: Public Service or Private Commodity

ISBN: 070831824X
EAN: 9780708318249
Corr. 2nd Print.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Anne Borsay
PAPERBACKSHOP UK IMPORT

1. Juli 2003 - gebunden - 252 Seiten

Beschreibung

Addressing the interface between medical history and the study of contemporary issues in medicine and health, this book pays particular attention to the conduct of clinical research, the relativity of medical knowledge, and the relationship between patients and practitioners. The contested boundaries between the public and the private are a defining feature of modernity and an important focus for postmodernist accounts of power and identity. The relationship between the state, scientific knowledge, and professional expertise is explored, and its implications for the producers and consumers of healthcare are discussed in terms of class and citizenship, family, gender and community, and the urban and rural contrasts within Welsh national identity.

Inhaltsverzeichnis

Medicine and health - historical and contemporary perspectives. Anne Borsay and Dorothy Porter; public utility or private enterprise? water and health in the nineteenth and twentieth centuries, Richard Coopey and Owen Roberts; from private grief to public testimony - suicides in Wales, 1832-1914, Pamela Michael; the early school medical service in Wales - public care or private responsibility?, David Hirst; a proletarian public sphere - working-class provision of medical services and care in south Wales, c.1900-1948, Steven Thompson; public service and private ambition - nursing at the King Edward VII Hospital, Cardiff during the First World War, Sara Brady; "fit to work" - representing rehabilitation on the South Wales coalfield during the Second World War, Anne Borsay; private lives and pulic bodies - childbirth in post-war Swansea, Susan Pitt; "it's a funny job really" - the contradictions of health visiting, Anthea Symonds; water, health and the public/private interface, Mark Drakeford; contrasting perspectives of inequalities in health and in medical care, David Greaves.

Portrait

Anne Borsay is Professor of Healthcare and Medical Humanities at the University of Wales Swansea.

Pressestimmen

' This is a scholarly book which is bound to appeal to everyone who is interested in the history of medicine in Wales.' (Planet) 'This is an excellent book, academically sound and coherent in it's analysis of the tension between the public and the private...'New Welsh Review '...[a] very valuable collection...[which contains] excellent material which is well presented.' History

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Wales and the Spanish Civil War, 1936-39: The Dragon's Dearest Cause
Buch (gebunden)
von Robert Stradling
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2021 gilt bis einschließlich 27.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.