Herr Petermann und das Triptychon des Todes

Roman. 'EDITION 211'. 'Leo Petermann'. Lesebändchen.
Buch (gebunden)
Viel Zeit für die Geliebte, Schach mit dem Nachbarn - Leo Petermann genießt die Ruhe in seinem Landhaus, als die Nachricht eines dubiosen "Todesfonds" sein friedliches Leben stört. Der perfide Erfinder dieses Fonds ist ein alter Bekannter: Quintus He … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

14,80 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Herr Petermann und das Triptychon des Todes als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Herr Petermann und das Triptychon des Todes
Autor/en: Michael Böhm

ISBN: 3956690184
EAN: 9783956690181
Roman.
'EDITION 211'. 'Leo Petermann'.
Lesebändchen.
Bookspot Verlag

13. Juli 2015 - gebunden - 179 Seiten

Beschreibung

Viel Zeit für die Geliebte, Schach mit dem Nachbarn - Leo Petermann genießt die Ruhe in seinem Landhaus, als die Nachricht eines dubiosen "Todesfonds" sein friedliches Leben stört. Der perfide Erfinder dieses Fonds ist ein alter Bekannter: Quintus Heinrich, Chef der Cautio-Versicherung, den Petermann von der Uni her kennt. Ein eisiges Duell beginnt, aus dem Petermann um jeden Preis als Sieger hervorgehen will und dafür alle seine Möglichkeiten nutzt ...

Der Nachfolger des für den Friedrich-Glauser-Preis nominierten Krimis um den ungewöhnlichen Herrn Petermann, der für seine wohlverdiente Ruhe alles tut ...
(Band 1: "Herrn Petermanns unbedingter Wunsch nach Ruhe")

Portrait

Michael Böhm wurde im Jahr 1947 im Taunus geboren und verbrachte dort auch seine Kindheit und Jugend. Der gelernte Schriftsetzer-Meister war unter anderem jahrelang in der Datenverarbeitung von Großunternehmen tätig, seit einiger Zeit ist er im Ruhestand.Der Autor schreibt seit seiner Jugendzeit, in der Schule war er Redaktionsmitglied der Schülerzeitung, danach erste Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien. Zwei Erzählungen erschienen unter dem Titel "Hirtmoor-Chronik". Später folgten die beiden Kriminalromane "Homer und die Tote vom Schlossberg" und "Homer und ein Freund aus alten Tagen". Michael Böhm ist verheiratet und lebt in Dachau bei München.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Quo vadis, Herr Petermann?
Buch (gebunden)
von Michael Böhm
Herrn Petermanns unbedingter Wunsch nach Ruhe
Buch (gebunden)
von Michael Böhm
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.