Das Leben nach Boo

Roman. Originaltitel: Boo.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Ein Buch - elf Cover!

Oliver "Boo" Dalrymple ist dreizehn Jahre alt, hochbegabt, wenig beliebt und vor allem tot. Gerade noch hat er an seinem Schulspind gestanden, in das Periodensystem vertieft, da findet er sich im Wiedergeburtsraum eines seltsamen … weiterlesen
Buch (gebunden)

23,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Leben nach Boo als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Das Leben nach Boo
Autor/en: Neil Smith

ISBN: 3895614963
EAN: 9783895614965
Roman.
Originaltitel: Boo.
Übersetzt von Brigitte Walitzek
Schöffling

1. Februar 2017 - gebunden - 416 Seiten

Beschreibung

Ein Buch - elf Cover!

Oliver "Boo" Dalrymple ist dreizehn Jahre alt, hochbegabt, wenig beliebt und vor allem tot. Gerade noch hat er an seinem Schulspind gestanden, in das Periodensystem vertieft, da findet er sich im Wiedergeburtsraum eines seltsamen Jenseits wieder. Dort begrüßt ihn Thelma, ein schwarzes Mädchen, das in den sechziger Jahren gelyncht wurde, und erklärt ihm, was es damit auf sich hat: In einer von Mauern umgebenen Stadt leben ausschließlich verstorbene amerikanische Jugendliche seines Alters. Quicklebendig verbringen sie ihre Zeit wie auf einem großen Schulhof, sausen auf Fahrrädern umher und werden von einem hippiehaften Gott namens Zig mit allem versorgt, was Dreizehnjährige zum Leben brauchen.

Boo hat gerade begonnen, sich an das Nachleben zu gewöhnen, als sein ehemaliger Klassenkamerad Johnny in der Stadt auftaucht und ein überraschendes neues Licht auf seine Vergangenheit wirft. Auf der Suche nach der brutalen Wahrheit wird ihre gerade erst geschlossene Freundschaft ernsthaft auf die Probe gestellt.

Portrait

Neil Smith lebt als Autor und Übersetzer in Montreal, Kanada. Sein Debüt »Bang Crunch« wurde von der Washington Post zum Buch des Jahres gewählt. Der Erzählungsband war außerdem nominiert für den Commonwealth Writers Prize und gewann den Debütpreis der Quebec Writers' Federation. Für seinen Roman »Das Leben nach Boo«, der in sieben Sprachen übersetzt ist, wurde für den Young Adult Book Award, den Sunburst Award und den Prix des libraires nominiert und mit dem Hugh MacLennan Prize for Fiction ausgezeichnet.

Brigitte Walitzek geboren 1952, lebt in Berlin. Seit 1986 ist sie Übersetzerin, u. a. von Margaret Atwood, Peter Behrens, Jane Bowles, Jennifer Egan, Margaret Forster, Germaine Greer, Katherine Mansfield, Carson McCullers, Beverley Nichols, Jean Rhys, Amy Waldman, Jeanette Winterson und Virginia Woolf.

Pressestimmen

"Smith erzählt originell, unsentimental und mit bösem Witz. Die Geschichte von Boo, der in einem seltsam demokratischen Jenseits lernt, was Freundschaft, Mitleid und Verzeihenkönnen bedeuten, ist zutiefst berührend und überraschend hoffnungsvoll."
Financial Times

"Eine mitreißende Geschichte, die durch lebhaften Witz und trockene Ironie zu etwas ganz Besonderem wird und außerordentlichen Lesegenuss bereitet."
New York Times

"Was wäre, wenn es für Menschen ein eigenes Nachleben je nach Alter und Herkunftsland gäbe? Neil Smith hat sich das ausgemalt, und herausgekommen ist dabei die zauberhafte Geschichte des hochbegabten Außenseiters Oliver 'Boo' Dalrymple, der in einem Himmel für dreizehnjährige Amerikaner aufwacht und keine Ahnung hat, wie er dort hingekommen ist. Was er dort erlebt, entpuppt sich als spannendes Abenteuer, und man erfährt, wie die Welt aussehen könnte, wenn Jugendliche sie regierten. Von diesem Buch war ich vollkommen hingerissen, und die Leser werden es auch sein."
Huffington Post

"Im ersten Roman des Kanadiers dominiert das Unkonventionelle."
Simone von Büren, NZZ am Sonntag
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Kerstin M.
von Kerstin M. - Hugendubel Buchhandlung Frankfurt am Main Steinweg - 22.10.2018
Boo wacht auf und erfährt, dass er tot ist. Da er sich an nicht viel erinnert, was mit seinem Tod zusammenhängt, nimmt er an, es sei der Herzfehler gewesen, an dem er schon immer litt. Tatsächlich ist aber nicht so, wie er angenommen hat. Werden wir von der Gesellschaft zu dem gemacht, wer wir sind? Diese und ähnlich große Fragen werden hier so gestellt, dass man das Atmen vergisst.
Bewertungen unserer Kunden
Boo hat mein Herz im Sturm erobert!
von TanyBee - 23.02.2017
Oliver Dalrymple ist 13 Jahre alt und offenbar gerade gestorben. Eben stand er noch vor seinem Spind in der Schule und nun ist er in der Nachwelt. In diesem Himmel gibt es nur Bewohner, die ebenfalls mit 13 Jahre und in den USA gestorben sind. Und sie bleiben 13, bis sie "wiedersterben". Oliver wurde in seinem richtigen Leben gehänselt, wegen seines Aussehens (sehr blasse Haut, sehr helle Haare) haben ihn die anderen Kinder Boo genannt und auch sein Verhalten machte ihn zum Außenseiter. Er war sehr schlau, tat sich aber im Umgang mit anderen Menschen schwer. Oliver denkt, er sei an seinem angeborenen Herzfehler gestorben, einem Loch im Herzen. Doch ungefähr 5 Wochen nach seiner "Wiedergeburt" kommt in der Stadt ein neuer Junge an, Johnny, den er aus der Schule kennt und der Zeuge seines Todes war. Das Buch ist eine Art Brief von Boo aus der Nachwelt an seine Eltern, die er sehr vermisst. Auch wenn das Thema traurig klingt, ist es das erstmal gar nicht, denn diese neue Welt, die "Stadt" mit den ganzen 13-jährigen ist sehr kurios und es macht Spaß, sie zusammen mit Boo zu erkunden. Oft ist das Buch sogar richtig witzig. Mehr möchte ich gar nicht verraten, denn die Handlung lebt auch vom Überraschungseffekt! Manche der Wendungen haben mich wirklich umgehauen. Olivers Art zu erzählen ist sehr sachlich und fast schon wissenschaftlich, was dem Thema auch einiges von seiner Schwere nimmt. Er war im Leben auf der Erde wohl Autist und er schildert die Geschehnisse ganz anders, als jeder andere 13jährige es tun würde. "Das Leben nach Boo" hat mich unglaublich überrascht. So absurd diese "Nachwelt" auch sein mag, die der Autor Neil Smith da geschaffen hat, sie ist doch irgendwie auch schlüssig und vor allem faszinierend. Nicht nur der Leser, auch die "Städter" rätseln über ihr Dasein und die Dinge, die "Zig" (so nennen sie Gott) geschaffen hat. Es werden viele philosophische Fragen angeschnitten: es geht um Freundschaft, um Mobbing, um Menschlichkeit und um Vergebung. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Buch nicht jedermann gleichermaßen anspricht. Aber das kann man ganz gut austesten: Einfach in der Buchhandlung oder im Internet die ersten paar Seiten lesen. Da merkt man sehr schnell, welcher Stil einen erwartet und ob man das mag oder nicht. Ich war sofort gefesselt. Wer die ersten Seiten mag: kaufen und lesen! Es wird immer besser und es bricht dem Leser das Herz. Dieses Buch ist für mich ein absolutes Lesehighlight! PS: Am Ende des Buches gibt es ein Glossar, in dem die vielen Eigennamen, Buch- und Songtitel erläutert werden. Ich habe es erst nach der Hälfte der Lektüre entdeckt, also vielleicht ist das ein guter Tipp für zukünftige Leser.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.