The Necessity of Atheism and Other Essays als Buch (gebunden)
- 23%

The Necessity of Atheism and Other Essays

Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
The great Romantic poet Percy Bysshe Shelley (1792-1822), best known for such masterpieces as "Ode to the West Wind" and "Prometheus Unbound," also expressed his ideas on religious oppression in works of impassioned prose.

The Necessity of Atheism and … weiterlesen
Jetzt nur

27,99*

inkl. MwSt.
Statt: € 36,50
Portofrei
vorbestellbar
The Necessity of Atheism and Other Essays als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: The Necessity of Atheism and Other Essays
Autor/en: Percy Bysshe Shelley

ISBN: 0879757744
EAN: 9780879757748
Sprache: Englisch.
PROMETHEUS BOOKS

1. Juni 1993 - gebunden - 95 Seiten

Beschreibung

The great Romantic poet Percy Bysshe Shelley (1792-1822), best known for such masterpieces as "Ode to the West Wind" and "Prometheus Unbound," also expressed his ideas on religious oppression in works of impassioned prose.

The Necessity of Atheism and Other Essays features five anti-religious tracts by Shelley: "On Christianity," "The Necessity of Atheism" (which resulted in the youthful Shelley's expulsion from Oxford in 1811), "On Life," "On a Future State," and "A Refutation of Deism." Like his great poems, these works extol the spirit of mankind and argue that Christianity, with its repressive belief system, is wholly out of keeping with human ideals and aspirations.

A philosopher as well as a poet, Shelley argues that the divine attributes of God are merely projections of human powers; life everlasting cannot be empirically demonstrated, for it runs counter to all the evidence for mortality given by the natural world, which is the only world we know.

During his brief life, Shelley affronted the armies of Christendom with a single-minded purpose. As Shelley observes in his dialogue "A Refutation of Deism," there can be no middle ground between accepting revealed religion and disbelieving in the existence of a deity - another way of stating the necessity of atheism.

In all, these essays provide an important statement of the poet and freethinker's enlightened views on skepticism, faith, and the corruption of organized Christianity

Portrait

Percy Bysshe Shelley (1792 - 1822) was a renowned literary figure, whose reputation was established at a young age by the publication of Queen Mab (1813); Alastor, or the Spirit of Solitude; Mont Blanc (both written in 1816); and The Revolt of Islam (1817). He was a friend of the poet Lord Byron and Leigh Hunt, the essayist and bold defender of the Romantics, including Shelley, Byron, and John Keats. After his second marriage to Mary Godwin (who would win her own fame as the author of Frankenstein), Shelley moved permanently from England to Italy in 1818, and there wrote his greatest works, among them "Ode to the West Wind" (1819) and Prometheus Unbound (1820). His life was tragically cut short when he drowned in a boating accident off the northwest coast of Italy, near Viareggio, on July 8, 1822.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein SPIEL10 gilt bis einschließlich 28.09.2020. Der Gutschein ist nur gültig für die Kategorie Spielwaren, ausgenommen sind der Luka® Vorlesefreund (EAN: 4063101190014) und Tonieboxen. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2021 gilt bis einschließlich 27.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.