A Tiny Spot on the Earth als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

A Tiny Spot on the Earth

Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
In this survey of the Dutch political culture of the nineteenth and twentieth centuries, Piet de Rooy reveals that the 'polder model' often used to describe economic and social policymaking based on consensus is a myth. Instead, modern political cult … weiterlesen
Buch (gebunden)

122,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
A Tiny Spot on the Earth als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: A Tiny Spot on the Earth
Autor/en: Piet de Rooy

ISBN: 908964704X
EAN: 9789089647047
Sprache: Englisch.
Amsterdam University Press

20. Januar 2015 - gebunden

Beschreibung

In this survey of the Dutch political culture of the nineteenth and twentieth centuries, Piet de Rooy reveals that the 'polder model' often used to describe economic and social policymaking based on consensus is a myth. Instead, modern political culture in the Dutch Low Countries began with a revolution and is rife with rivalries among political and ideological factions. De Rooy argues that because of its extremely open economy, the country is vulnerable to external political, cultural, and economic pressures, and Dutch politics is a balancing act between profiting from international developments and maintaining sovereignty. The sudden rise of populism and Euroscepticism at the turn of the millennium, then, indicated a loss of this balance. Shining new light on the political culture of the Netherlands, this book provides insights into the polder model and the principles of pillarization in Dutch society.


The Dutch edition of this book, Ons stipje op de wereldkaart, was awarded the Prinsjesboekenprijs for the best book on Dutch national politics in 2014.

Inhaltsverzeichnis

Introduction[-]Chapter 1: The first Constitution, 1798[-]Chapter 2: The structuring of a Nation-State, 1813[-]Chapter 3: The rise of a parliamentary democracy, 1848[-]Chapter 4. The construction of the first political party, 1879[-]Chapter 5: Socialism and Feminism around 1900: the complexities of ideology[-]Chapter 6: The functioning of a pillarized-corporative system, 1930[-]Chapter 7: The cultural revolution of the sixties[-]Chapter 8: Losing a balance: populism, 2002[-]Epilogue[-]

Portrait

Piet de Rooy (1944) is professor emeritus of modern dutch history at the University of Amsterdam.[-][-]|
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.