Englands Königinnen im Mittelalter als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Englands Königinnen im Mittelalter

zahlreiche sw Abbildungen. Lesebändchen.
Buch (gebunden)
Diese Sammlung von 19 Biographien verfolgt das Schicksal von Frauen, die mit den englischen Königen des Mittelalters verheiratet waren. Die Einzeldarstellungen beginnen mit Matilda von Flandern, der Frau Wilhelm des Eroberers und enden mit Anne Nevil … weiterlesen
Buch (gebunden)

22,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Englands Königinnen im Mittelalter als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Englands Königinnen im Mittelalter
Autor/en: Regina-Bianca Kubitscheck, Peter Steckhan

ISBN: 393231333X
EAN: 9783932313332
zahlreiche sw Abbildungen.
Lesebändchen.
Matrixmedia GmbH

1. September 2009 - gebunden - 263 Seiten

Beschreibung

Diese Sammlung von 19 Biographien verfolgt das Schicksal von Frauen, die mit den englischen Königen des Mittelalters verheiratet waren. Die Einzeldarstellungen beginnen mit Matilda von Flandern, der Frau Wilhelm des Eroberers und enden mit Anne Neville, der Frau Richards III. Während die gegenwärtige Königin Elizabeth II. nur noch repräsentative Aufgaben zu erfüllen hat, verfügten im Mittelalter sogar die Königsgemahlinnen über eine gewisse Macht. Als Ausdruck des besonderen Vertrauens wurde ihnen mitunter auch die Regentschaft übertragen. Unter den englischen Königinnen im Mittelalter gab es sehr starke, aber auch schwache Frauen. Nicht alle Königinnen beugten sich der Devise 'Die Frau sei dem Manne untertan'. Die Bekannteste ist sicherlich Eleanor von Aquitanien, die ihre Opposition zum Ehemann mit Kerkerhaft bezahlen musste. Sehr zurückhaltend verhielt sich Anne Neville, die Frau des berühmt-berüchtigten 'Kinder-Mörders' Richard III. Einige Königinnen, wie Eleanor von der Provence, wurden gehasst, während Matilda von Schottland durch ihr würdevolles Auftreten und ihre Wohltaten die Zuneigung der Bevölkerung hatte gewinnen können. Englands Königinnen von den Normannen, Angevinen, Plantagenet, Lancaster bis zum House of York.

Portrait

Peter Steckhan, geb. 1963 in Braunschweig, studierte Mediävistik, Geschichte der Neuzeit und Kunstgeschichte an der Universität Carolo-Wilhelmina in Braunschweig, war freier Mitarbeiter des Braunschweigischen Landesmuseums, des Städtischen Museums Wolfsburg und Dozent am Bildungszentrum Wolfsburg sowie Herausgeber der Reihe "Wolfsburger Beiträge zur Geschichte und Kunstgeschichte". In Braunschweig ansässig, ist er freiberuflich seit über zwanzig Jahren als Geschichtswissenschaftler und Grundlagenforscher tätig sowie als Autor zahlreicher Lexikonartikel, wissenschaftlicher Aufsätze und Festschriftbeiträge hervorgetreten.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Ihr Gutschein RABATT40 gilt bis einschließlich 11.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf das Gravitrax Starterset (EAN: 4005556275908) und "Create Verrückte Weltreise" (EAN: 4005556008056) und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.