Relation Als Vergleich: Die Relationstheorie Des Johannes Buridan Im Kontext Seines Denkens Und Der Scholastik als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Relation Als Vergleich: Die Relationstheorie Des Johannes Buridan Im Kontext Seines Denkens Und Der Scholastik

Buch (gebunden)
All central concepts in philosophy contain a relational aspect. The type of reality to be accorded to relations is for this reason one of the core questions of philosophical thought. This is particularly so in the case of nominalism.
This book is devo … weiterlesen
Buch (gebunden)

326,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Relation Als Vergleich: Die Relationstheorie Des Johannes Buridan Im Kontext Seines Denkens Und Der Scholastik als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Relation Als Vergleich: Die Relationstheorie Des Johannes Buridan Im Kontext Seines Denkens Und Der Scholastik
Autor/en: Schönberger

ISBN: 9004098542
EAN: 9789004098541
BRILL ACADEMIC PUB

1. Juli 1994 - gebunden - 489 Seiten

Beschreibung

All central concepts in philosophy contain a relational aspect. The type of reality to be accorded to relations is for this reason one of the core questions of philosophical thought. This is particularly so in the case of nominalism.
This book is devoted to John Buridan. While his towering importance in the late Middle Ages and for the development of early modern science has been recognised, his works are still not really well known. How does his theory of relations relate to those of his contemporaries, for example William of Ockham or Gregory of Rimini? The question of the reality of relations is not only of interest as an "experimentum crucis of nominalism, but also because Buridan in his ethics frequently falls back upon older traditions.
The first part of the book contains a discussion of theories of relation from Thomas Aquinas to Gregory of Rimini. The author then offers an exhaustive presentation of the basic lines of Buridan's philosophy and its relation to theology, before turning attention to his theory of relation. Finally he addresses particular forms of relation (identity, analogy, causality, etc.).

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Teil I Zu Person und Thema der Untersuchung
1. Kapitel: Zur Bedeutung des Johannes Buridan
2. Kapitel: "Relation" als Philosophisches Problem
Teil II Die Diskussion um den Status der Relation in der Scholastik
3. Kapitel: Thomas von Aquin
4. Kapitel: Aegidius Romanus
5. Kapitel: Siger von Brabant
6. Kapitel: Heinrich von Gent
7. Kapitel: Dietriech von Freinurg
8. Kapitel: Meister Eckhart
9. Kapitel: Durandus de S. Porciano
10. Kapitel:Jakob von Viterbo
11. Kapitel: Petrus Johannes Olivi
12. Kapitel: Johannes Duns Scotus
13. Kapitel: Johannes von Jandun
14. Kapitel: Walter Burley
15. Kapitel: William Ockham
16. Kapitel: Nominalisten Nach Ockham
17. Kapitel: Gregor von Rimini
Teil III Buridans Relationstheorie im Kontext Seines Denkens
18. Kapitel: Grundzuge der philosophie Buridans
19. Kapitel: Rationalitat und Christlicke Glaube
20. Kapitel: Das Konzept der Metaphysik bei Buridan
21. Kapitel: Buridans Verstandnis des Begriffes Seiend
22. Kapitel: Relation als Kategorienproblem
23. Kapitel: Buridans Theorie der Relation
24. Kapitel: Einige Relationen inm Einzelnen Quellenverzeichnis Verzeichnis der benutzen Literatur Indices

Portrait

Rolf Schonberger, Ph.D. (1983), Habilitation (1990), is currently Professor in Philosophy at the Padagogische Hochschule Weingarten. He has published works on medieval concepts of being, Thomas Aquinas' theory of action and the concept of scholasticism.

Pressestimmen

'"L'ouvrage de R. Schonberger a le grand merite de presenter la doctrine de la relation chez Buridan en tenant compte de l'histoire et de l'evolution de cette doctrine chez les scolastiques. Souhaitons que cet ouvrage de philosophie donne lieu a d'autres recherches dans le domaine de la theologie..."' fr. Gilles Emery, "Mediaevalia", 1995.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Widersprüche Und Konkordanz: Peter Von Bergamo Und Der Thomismus Im Spätmittelalter
- 4%
Buch (gebunden)
Statt € 134,49
Philosophie Des Geistes Im Spätmittelalter: Intellekt, Materie Und Intentionalität Bei Johannes Buridan
Buch (gebunden)
von Martin Klein
Erzählte Argumente: Exempla Und Historische Argumentation in Politischen Traktaten C. 1265-1325
Buch (gebunden)
von Jacob Langeloh
Anthropologische Differenz Und Animalische Konvenienz: Tierphilosophie Bei Thomas Von Aquin
Buch (gebunden)
von Tobias Davids
Transzendentale Einheit
Buch (gebunden)
von Wouter Goris
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Ihr Gutschein PUZZLE20 gilt bis einschließlich 03.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nur gültig für die auf der Aktionsseite abgebildeten Puzzle der Marke Eurographics. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.