Praxishandbuch Insolvenzabwicklung (f. Österreich) als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Praxishandbuch Insolvenzabwicklung (f. Österreich)

1. Auflage 2016.
Buch (gebunden)
Die Abwicklung von Insolvenzverfahren in der Praxis Die Abwicklung von Insolvenzverfahren stellt Berufseinsteiger, aber auch erfahrene Insolvenzverwalter regelmäßig vor strategische, rechtliche und organisatorische Herausforderungen, da jede Insolven … weiterlesen
Buch (gebunden)

168,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
  • Bewerten
  • Empfehlen
Praxishandbuch Insolvenzabwicklung (f. Österreich) als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Praxishandbuch Insolvenzabwicklung (f. Österreich)
Autor/en: Stefan Fattinger, Hans-Otto Hüppe, Berit Kochanowski, Arno Maschke, Stefan Papst

ISBN: 3707314677
EAN: 9783707314670
1. Auflage 2016.
Herausgegeben von Kathrin Poltsch, Romuald Bertl, Friedrich Fraberger
Linde, Wien

19. Mai 2016 - gebunden - 1000 Seiten

Beschreibung

Die Abwicklung von Insolvenzverfahren in der Praxis

Die Abwicklung von Insolvenzverfahren stellt Berufseinsteiger, aber auch erfahrene Insolvenzverwalter regelmäßig vor strategische, rechtliche und organisatorische Herausforderungen, da jede Insolvenz einzigartig ist. Die Vorgaben der IO bieten dem Insolvenzverwalter das rechtliche Grundgerüst zur Abwicklung; faktische Probleme lassen sich jedoch oft nur anhand von Erfahrungssätzen oder pragmatischen, im Gesetz nicht ausdrücklich genannten Zugängen lösen. Dabei ist auch die Praxis der Gerichte und Verwaltungsbehörden zu berücksichtigen, die oft in Gesetz oder Lehrbüchern nicht zu finden ist.

Auf Basis des IRÄG 2010 stellen die Autoren die aktuelle Rechtslage prägnant und übersichtlich dar. Praxistipps erleichtern die Organisation der Verfahrensabwicklung und Checklisten unterstützen die Kontrolle über erforderliche Maßnahmen. Zahlreiche Muster für Eingaben an Gerichte und Behörden runden das Werk ab.

Inhaltsverzeichnis

Jetzt reinlesen: Inhaltsverzeichnis(pdf)

Portrait

Mag. Dr. Stefan Fattinger ist beeideter Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner der Austin BFP, Absolvent des Lehrgangs für Sanierungsrecht der Akademie der Wirtschaftstreuhänder und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger.

Dr. Hans-Otto Hüppe ist Unternehmensberater am Institut für angewandte Unternehmensführung in Kindberg/Steiermark und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger mit Spezialisierung auf integrierte Planung (Ergebnis-, Finanz- und Rohbilanzplanung) betriebswirtschaftlich komplexer Unternehmen insb mit Projektgeschäft, Sanierungsplanung, betriebswirtschaftlicher Planung und Controlling in der Insolvenz sowie auf integrierte Fortführungsprognosen (Ergebnisplan, Finanzplan und Aktiva/Passiva eines Fortbetriebes in der Insolvenz).

Dr. Berit Kochanowski ist Rechtsanwältin und Wirtschaftsmediatorin bei BTU Simon GmbH, Rechtsanwaltsgesellschaft - Steuerberatungsgesellschaft in München. Ihre Spezialgebiete sind Arbeitsrecht (insb internationales Arbeitsrecht), Compliance sowie Vertrags- und Wirtschaftsrecht. Sie ist außerdem Vertrauensanwältin des Österreichischen Außenwirtschaftscenters München/Advantage Austria und als Fachautorin und -vortragende tätig.

Dr. Arno Maschke ist seit Mai 2004 eingetragener Rechtsanwalt und Partner bei SUP Schulyok Unger & Partner Rechtsanwälte OG. Er ist vornehmlich in den Bereichen Unternehmenssanierung, Insolvenzverwaltung und Beratung von Unternehmen und Unternehmensverantwortlichen in der Krise tätig und wird in Unternehmensinsolvenzen regelmäßig zum Insolvenzverwalter bestellt. Er ist Fachautor und -vortragender auf den Gebieten des Insolvenz-, Anfechtungs- und Unternehmenssanierungsrechts.

Univ.-Ass. Dr. Stefan Papst, LL.M. (LSE) ist Steuerberater in Salzburg, Assistent am Fachbereich Öffentliches Recht/Finanzrecht der Universität Salzburg und als Vortragender an der Akademie der Wirtschaftstreuhänder tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Ertragsteuerrecht, internationales Steuerrecht, Private Clients und Finanzstrafrecht. / Foto: KPMG

Mag. Katja Pilz ist Steuersachbearbeiterin bei Austin BFP in Graz. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Umsatzsteuerrecht und Gesundheits- und Sozialbereich-Beihilfengesetz. Sie berät und referiert zu diesen Themen bei Körperschaften öffentlichen Rechts.

Dr. Peter Pilz ist Steuerberater und Partner bei Austin BFP in Graz. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Steuerberatung, Finanzierungsberatung, strategischen Beratung sowie Restrukturierungsberatung. Er ist Fachautor und Schriftenleiter der RFG (Recht & Finanzen für Gemeinden) sowie Fachvortragender.

MMag. Dr. Martin Schereda ist beeideter Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und Geschäftsführer bei Austin BFP. Er ist weiters Fachautor und -vortragender sowie ordentliches Mitglied des Fachsenates für Unternehmensrecht und Revision der Kammer der Wirtschaftstreuhänder. Seine Schwerpunkte sind ua Rechnungslegung, Jahresabschluss- und Konzernabschlussprüfungen, Due Diligence Reviews, Gutachten, Unternehmensbewertungen und Privatstiftungen.

Dr. David Seidl ist Rechtsanwalt bei Graf & Pitkowitz Rechtsanwälte GmbH in Graz. Seine Spezialgebiete sind Organhaftungsfragen und Wirtschaftsstrafrecht, Insolvenz und Sanierung (laufende Bestellung als Insolvenzverwalter, Schuldner- und Gläubigerberatung, Anfechtungsrecht), Marken- und Immaterialgüterrecht sowie Gesellschafts- und Unternehmensrecht. In diesen Gebieten ist er Fachautor und -vortragender.

Mag. Claudia Sonnleitner ist Leiterin der Personalverrechnungsabteilung bei Austin BFP in Graz, Juristin und diplomierte Personalverrechnerin. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der arbeits-, sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Beratung iZm der laufenden Personalverrechnung und Abwicklung von GPLAs.

Mag. Bruno Sundl ist Leiter der Insolvenzabteilung der Arbeiterkammer Steiermark und der Geschäftsstelle Steiermark des Insolvenzschutzverbandes für ArbeitnehmerInnen (ISA). Er ist spezialisiert auf das Arbeits- und Insolvenzrecht. Zu diesen Themenstellungen hat er zahlreiche Publikationen in einschlägigen Fachzeitschriften veröffentlicht.

Mag. Stefan Weileder LL.M. (DUK) ist Rechtsanwalt bei Graf & Pitkowitz Rechtsanwälte GmbH in Graz. Er ist spezialisiert auf Insolvenz und Sanierung (laufende Bestellung als Insolvenzverwalter, Schuldner- und Gläubigerberatung, Anfechtungsrecht), Gesellschaftsrecht und Bankrecht (insbesondere Kreditsicherung und Finanzierung).

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein APRIL12 gilt bis einschließlich 27.04.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2021.

13 Ihr Gutschein gilt bis einschließlich 20.04.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.