"Provinznotizen aus Schulgewölben" - Die Schule "exklusiver" Pädagogik in Rheinland-Pfalz und Hessen als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

"Provinznotizen aus Schulgewölben" - Die Schule "exklusiver" Pädagogik in Rheinland-Pfalz und Hessen

Die Schule "exklusiver" Pädagogik in Rheinland-Pfalz und Hessen. Empfohlen bis 99 Jahren.
Buch (kartoniert)
WER von Bildung spricht muß sich ihrer Bedeutung erinnern - es lebe die Bildung!
Buch (kartoniert)

39,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
"Provinznotizen aus Schulgewölben" - Die Schule "exklusiver" Pädagogik in Rheinland-Pfalz und Hessen als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: "Provinznotizen aus Schulgewölben" - Die Schule "exklusiver" Pädagogik in Rheinland-Pfalz und Hessen
Autor/en: Christine Schast, Pierre August

ISBN: 3746703891
EAN: 9783746703893
Die Schule "exklusiver" Pädagogik in Rheinland-Pfalz und Hessen.
Empfohlen bis 99 Jahren.
epubli

27. Februar 2018 - kartoniert - 320 Seiten

Beschreibung

WER von Bildung spricht muß sich dessen Bedeutung erinnern.
WER heutzutage von "'Bildung' spricht", muß wissen, was er/sie darunter versteht. Wann dieses "heutzutage" begann, mag umstritten sein, doch ließe sich das Sterbedatum der Bildung in Deutschland auf das Jahr 1975 datieren.
WER heutzutage vom "Sterben der Bildung" hört, wird nach umfangreicheren Recherchen hinsichtlich dessen Ursachen und Wirkungen u. a. auf eine lange Traditionskette in Rheinland-Pfalz aufmerksam.
WER heutzutage vom "Sterben der Bildung" hört, wird nach umfangreicheren Recherchen hinsichtlich dessen Ursachen und Wirkungen u. a. ebenso auf eine lange Traditionskette in Hessen aufmerksam.
WER "heutzutage" jemanden (w/m) von "'Bildung' sprechen hört", muß wissen, was jener davon und darunter versteht.
WER "heutzutage" diese Professionsgruppen (w/m) mit ihrem diminutiven "Verständnis" von "'Bildung' sprechen hört" vernimmt dabei auffällig oft den Begriff "Reformen". Diese Reformen betreffen die "Ausgaben für Bildung" und die sogenannte "Inklusion".
WER weiß "heutzutage" warum unsere "gebildete Gesellschaft" sich ausgerechnet so gebildet hat?
Möglicherweise nur jene, denen die Verbildung ebenso wie die Beschulung auf besondere Weise erspart geblieben ist sich mit der Wirklichkeit zu befassen, aus ihr zu lernen und die richtigen Lehren daraus zu ziehen - es lebe die Bildung!
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.