Der Einfluss des Europarechts auf die mitgliedstaatliche Glücksspielregulierung

Frankreich und Deutschland im Vergleich. 1. Auflage.
Buch (kartoniert)
Glücksspielregulierung ist komplizierter geworden: Der Staat muss nicht nur sozialpolitischen Zielen und dem technologischen Fortschritt Rechnung tragen, sondern auch die Vorgaben einer stetigen EuGH-Rechtsprechung beachten. Die Arbeit beleuchtet den … weiterlesen
Buch (kartoniert)

117,00 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
  • Bewerten
  • Empfehlen
Der Einfluss des Europarechts auf die mitgliedstaatliche Glücksspielregulierung als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Der Einfluss des Europarechts auf die mitgliedstaatliche Glücksspielregulierung
Autor/en: Frank Heseler

ISBN: 3832978364
EAN: 9783832978365
Frankreich und Deutschland im Vergleich.
1. Auflage.
Nomos Verlagsges.MBH + Co

16. November 2012 - kartoniert - 470 Seiten

Beschreibung

Seit jeher haben Staaten das Glücksspiel Beschränkungen unterworfen. Doch der Rahmen für nationale Glücksspielpolitik ändert sich: Sozialpolitische Gebote wie die Eindämmung der Spielsucht sind weiterhin aktuell. Der technologische Fortschritt (das Internet) schafft neue Herausforderungen. Zudem muss staatliche Glücksspielregulierung den unionsrechtlichen Vorgaben gehorchen, die der EuGH in einem stetig wachsenden Korpus an Rechtsprechung entwickelt hat.
Frankreich und Deutschland haben jüngst Reformen unternommen, um ihre Regulierung dem neuen Rahmen anzupassen. Die Tendenz geht zur Marktöffnung, mit der Gefahren verbunden sind - aber auch die Chance auf eine sachgerechte und wirksame Glücksspielpolitik. Diese Arbeit beleuchtet den neuen Rahmen nationaler Glücksspielpolitik und bewertet die jüngsten Reformen in Frankreich und Deutschland.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Europäische Kollektivklage
Buch (kartoniert)
von Eva-Maria Kowoll…
Europäische Regulierungsagenturen
Buch (kartoniert)
von Marc Bienert
Deutsches Verwaltungsprozessrecht unter unionsrechtlichem Anpassungsdruck
Buch (kartoniert)
von Annette Guckelbe…
Europäischer Emissionshandel, Erneuerbare-Energien-Gesetz und das Recht der Umweltbeihilfen
Buch (kartoniert)
von Max Jacobs
Das Recht auf Vergessenwerden als Menschenrecht
Buch (kartoniert)
von Oskar Josef Gstr…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffenen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.