Neben wem du erwachst

Kriminalroman. Großformatiges Paperback. Klappenbroschur.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Das bleierne Gefühl des Hangovers ist nicht neu für Louise, im Gegenteil: Sie kennt es. Aber an diesem Morgen ist es böser, der Kopf wummert, der Mund ist trocken, die Erinnerung verwischt. Louise fürchtet, etwas Schlimmes getan zu haben. Sie dreht s … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (kartoniert)

16,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
  • Bewerten
  • Empfehlen
Neben wem du erwachst als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Neben wem du erwachst
Autor/en: Gytha Lodge

ISBN: 3455012299
EAN: 9783455012293
Kriminalroman.
Großformatiges Paperback. Klappenbroschur.
Übersetzt von Sepp Leeb, Kristian Lutze
Hoffmann und Campe Verlag

3. August 2021 - kartoniert - 397 Seiten

Beschreibung

Das bleierne Gefühl des Hangovers ist nicht neu für Louise, im Gegenteil: Sie kennt es. Aber an diesem Morgen ist es böser, der Kopf wummert, der Mund ist trocken, die Erinnerung verwischt. Louise fürchtet, etwas Schlimmes getan zu haben. Sie dreht sich um zu ihrem Mann. Aber neben ihr liegt nicht Niall, sondern ein Fremder. Und er ist tot. Hat sie ihn ermordet? --- Ein brillant gestrickter Fall voll unerwarteter Wendungen: der neue Pageturner von Spiegel-Bestsellerautorin Gytha Lodge!

Portrait

Gytha Lodge ist eine britische Schriftstellerin und mehrfach ausgezeichnete Theaterautorin. Sie studierte Englische Literatur in Cambridge und Kreatives Schreiben an der University of East Anglia. Ihr Krimidebüt Bis ihr sie findet war international ein großer Erfolg und stand in Deutschland viele Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Pressestimmen

»Voller unerwarteter und kluger Wendungen - Gytha Lodge ist ein Phänomen!« Daily Mail

»Jede Menge Geheimnisse und ein Zuviel an Selbst-Sabotage - fesselnd!« The Guardian

»Die Erzählung auf zwei Zeitebenen, interessante Charaktere und Einblicke in die Ermittlungsarbeit der Polizei sorgen dafür, dass die Spannung bis zum Ende aufrechterhalten wird.« Wochenblatt

»Im dritten Band der Krimireihe um DCI Jonah Sheens legt Gytha Lodge ordentlich nach und serviert eine komplexe, psychologisch dichte Story mit zahlreichen Wendungen und einer gehörigen Portion Rätselhaftigkeit.« @nonsense.and.sensibility

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Bis ihr sie findet
Buch (kartoniert)
von Gytha Lodge
Wer auf dich wartet
Buch (kartoniert)
von Gytha Lodge
Bis ihr sie findet
Buch (kartoniert)
von Gytha Lodge
vor
Bewertungen unserer Kunden
Ein Kriminalroman, der ab der Mitte richtig Fahrt aufnimmt!
von Jasmin Henseleit - 09.09.2021
Mir hat der Inhalt des Kriminalromans wieder gut gefallen. Da ich den zweiten Band "Wer auf dich wartet" vor ein paar Monaten gelesen habe und er mir sehr gut gefallen hat, wurde ich hier ebenfalls nicht enttäuscht. Allerdings geht es hier bis zur Hälfte eher langsam voran, aber ab da gab es dann keinen Halt mehr und der Fall nahm rasant an Fahrt auf und es wurde immer spannender. Die Autorin schafft es, ein gekonntes Verwirrspiel mit verschiedenen Verdächtigen zu veranstalten. Auf den wahren Täter bin ich jedoch nicht gekommen und die Story hat mir dann auch ein richtig gut durchdachtes und spannendes Ende präsentiert, was mir sehr gut gefallen hat. Unerwartete und überraschende Wendungen kommen definitiv nicht zu kurz. Alle offenen Fragen wurden beantwortet und der Mordfall um das Opfer Alex wurde zufrieden stellend gelöst. Am Ende gibt es einen kleinen Cliffhanger, sodass ich auf einen weiteren Band hoffe. Denn obwohl Detective Chief Inspector Sheens und sein Team diesen brutalen und komplizierten Fall erfolgreich gelöst haben, wartet auch schon das nächste Problem auf ihn. Sein Privatleben holt ihn zwischen zwei Frauen schockartig ein. Dass Louise unter Verdacht steht, Alex ermordet zu haben, scheint zuerst nachvollziehbar. Denn durch ihr undurchdachtes Handeln hat sie sich auf jeden Fall sehr verdächtig gemacht. Außerdem scheint sie weitere Geheimnisse vor den Ermittlern zu bewahren. Aber wieso sie sich an nichts erinnern kann und warum die Leiche direkt neben ihr im Bett lag, dies kann sie sich nicht erklären, obwohl sie öfter einen über den Durst trinkt. Als ihr Mann Naill sich dann auch noch sehr merkwürdig verhält und einige Geheimnisse hütet, ahnt Louise nichts Gutes. Auch ihre beste Freundin April scheint nicht immer ganz ehrlich zu ihr zu sein, weshalb Louise irgendwann nicht mehr weiß, wem und was sie überhaupt noch glauben soll. Sie hat vor dem mysteriösen Mord schon einiges über ihren Ehemann herausgefunden, die komplette Wahrheit über ihn wird jedoch erst Stück für Stück entlarvt. Die Polizisten betreten ein Labyrinth aus toxischen Beziehungen, falschen Freundschaften und selbstzerstörerischen Gewohnheiten. Denn nicht nur Louise ist die Einzige, die was zu verbergen hat. Die größte Herausforderung ist herauszufinden, was sie mit dem Opfer verbindet. Die Geschichte enthält zwei Handlungsstränge. Der erste erzählt aus der Perspektive von Louise, in dem sie ihre Gedanken freien Lauf lässt.
Bleibt spannungstechnisch ein wenig hinter den ersten beiden Fällen zurück
von Christina P. - 04.09.2021
Nach einer durchzechten Nacht liegt ein Fremder neben Louise im Bett - tot. Und alles voller Blut! Weder kann sie sich an irgendwas erinnern, noch darf ihr Mann davon erfahren, dass ein anderer Mann im Ehebett liegt. Also versucht sie zunächst, das Ganze zu vertuschen, auch wenn die Ermittler schnell dahinter kommen, dass an Louises Version so einiges nicht stimmt. Doch was geschah wirklich in besagter Nacht? Der dritte Fall für Detective Chief Inspector Sheens und sein sympathisches Team. Wieder einmal gefiel mir das Teamwork der vier, wobei als Nebenthema das bedrohliche Stalking von Juliette Hansons Exfreund die Handlung bereichert. Der Fall selbst gestaltet sich zunächst als undurchsichtig, zumal klar ist, dass viele Beteiligte es mit der Wahrheit nicht so ganz genau nehmen. Dennoch empfand ich den Roman zunächst als anstrengend, da Louise und ihre Sauftouren bzw. ihr zweites Ich als besoffene Louise sehr präsent sind und sie für meinen Geschmack zu sehr darauf herum reitet, wie mutig sie doch erst durch Alkohol würde und wie besorgt sie sei, nüchtern als langweilig und uninteressant zu gelten. Mit der Zeit nimmt der Roman jedoch mit den Ermittlungen deutlich an Fahrt auf und bietet bald wieder die von der Autorin gewohnte Spannung. Auch wenn sich der Fall wieder ziemlich komplex gestaltet, empfand ich den Roman im Gegensatz zu den ersten beiden Bänden zunächst als etwas anstrengend, primär durch Louises Subjektivität und ihr nerviges Selbstmitleid bedingt. Die Polizeiarbeit gefiel mir dann wiederum ganz gut, so manche Überraschung wurde mit der Zeit aufgedeckt und lud beim Lesen zum Miträtseln ein. Nicht ganz so überzeugend wie die ersten beiden Fälle um DCI Sheens und sein Team, dennoch lesenswert.
Zuviel Alkohol tut nicht gut
von mini25 - 30.08.2021
Louse, die sich am Abend zuvor sinnlos betrunken hat, wacht morgens im Bett neben einer Leiche auf. Sie hat einen kompletten Filmriss und gerät in Panik. Louse ist eine langweilige Frau, die ständig zuviel trinkt. Verführt durch ihre Freundin April, die nichts anderes als Alkohol und Männer im Kopf hat. Ich mochte sie nicht. Louises Ehemann Naill hat seine Frau unter Alkohol stehend kennengelernt und hatte scheinbar kein Problem damit, das sie ständig zuviel trank. In einem Kapitel erzählt Louse ihrem Mann von ihren Gefühlen und Gedanken. Im nächsten Kapitel dreht sich alles um die Ermittlungen. Diese Kapitel wechseln sich ab. Das hat mir gut gefallen und die Geschichte ein wenig spannend gemacht. Die Auflösung des Falles fand ich ein wenig enttäuschend. Ein Täter, der das ganze Buch über nicht zum Vorschein kam und dann war mir die Auflösung auch zu schnell. Deshalb konnte ich leider keine volle Sternezahl vergeben.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.10.2021.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.