Performative Topologies for Musical Expression als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Performative Topologies for Musical Expression

Empfohlen von 18 bis 99 Jahren. Sprache: Englisch.
Buch (kartoniert)
This work introduces and contextualizes the artistic performance project Homo Restis and in particular the modular interface system developed specifically for it as performative topologies.
Buch (kartoniert)

24,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Performative Topologies for Musical Expression als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Performative Topologies for Musical Expression
Autor/en: Jens Vetter

ISBN: 3746709733
EAN: 9783746709734
Empfohlen von 18 bis 99 Jahren.
Sprache: Englisch.
epubli

11. April 2018 - kartoniert - 124 Seiten

Beschreibung

Abstract:
This work introduces and contextualizes the artistic performance project Homo Restis and in particular the modular interface system I developed specifically for it. The costume sound performance Homo Restis is a collaboration between me, Jens Vetter and the visual artist Sarah Leimcke and was developed over the period of my studies at Interface Culture at the University of Art and Design in Linz. It was performed at various festivals during this time. The interface system I developed for this project is based on the use of string-based distance sensors and combines real-time sound synthesis in portable sound boxes with a mobile, radio-controlled multi-channel audio system.
In order to contextualize the project Homo Restis, I discussed on the one hand pre-cursors and history of performance art and public space, and on the other hand the new developments of technologies and concepts, which can be used for musical expression in the production of new interfaces. The focus lies, among other things, on the concept of topology as a construct borrowed from geography, mathematics and philosophy, in order to describe the interaction modes of string-based traditional instruments as well as new interfaces in more detail. I also dealt with concepts like Heterotopia, Constructive Modularity or Self-Empowerment in relation to new musical interfaces.
The main part of the study focusses on the project Homo Restis and is divided into the description of previous artistic projects, a summary about the evolution of the project and the presentation of the technical development of the interface system, as well as details about our performance practice.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.