Integration der Informationstechnologie im Rahmen des Post-Merger Managements mittelständischer Indu als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Integration der Informationstechnologie im Rahmen des Post-Merger Managements mittelständischer Indu

'Schriftenreihe Personal- und Organisationsentwicklung'. 1. , Aufl.
Buch (kartoniert)
Firmenfusionen und Übernahmen gehören zu den häufigen Meldungen der nationalen und internationalen Wirtschaftspresse, die auch regelmäßig über den Misserfolg von vergangenen Akquisitionen berichtet. In diesem Zusammenhang wird auf Seiten der Wissensc … weiterlesen
Buch (kartoniert)

34,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Versand in 1-2 Wochen
Zustellung: Do, 10.02. - Mo, 14.02.
  • Bewerten
  • Empfehlen
Integration der Informationstechnologie im Rahmen des Post-Merger Managements mittelständischer Indu als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Integration der Informationstechnologie im Rahmen des Post-Merger Managements mittelständischer Indu
Autor/en: Otto Grohmann

ISBN: 3899582802
EAN: 9783899582802
'Schriftenreihe Personal- und Organisationsentwicklung'.
1. , Aufl.
kassel university press

1. März 2007 - kartoniert - 208 Seiten

Beschreibung

Firmenfusionen und Übernahmen gehören zu den häufigen Meldungen der nationalen und internationalen Wirtschaftspresse, die auch regelmäßig über den Misserfolg von vergangenen Akquisitionen berichtet. In diesem Zusammenhang wird auf Seiten der Wissenschaft und Praxis vielfach die Problematik der Integration beteiligter Unternehmen hervorgehoben, da diese - bei steigender informationstechnischer Durchdringung - immer mehr zu einer Frage der Verzahnung der Informationsverarbeitung der beteiligten Unternehmen wird. Als wichtig erweist sich in diesem Zusammenhang die IT-Druchdringung. Wenn die Verzahnung der in beiden Unternehmen eingesetzten IT-Systeme gelingt, führt dies zu vereinfachten und effizienten Prozessen.
In der wissenschaftlichen Literatur ist ein erheblicher Mangel an theoretisch fundierten Untersuchungen aus dem Bereich der KMU zu verzeichnen. Vor diesem Hintergrund verfolgt die vorliegende Arbeit zwei wesentliche Zielsetzungen. Es wird erstens das wissenschaftliche Ziel angestrebt, die spezifischen Anforderungen mittelständischer Unternehmen bei der IT-Integration im Rahmen des Post-Merger Managements, insbesondere aus Sicht der Mitarbeiter des akquirierten Unternehmens, zu ermitteln. Darüber hinaus wird die zweite Zielsetzung verfolgt, aus den empirisch gewonnenen Informationen Empfehlungen und Maßnahmen für die erfolgreiche Gestaltung der IT-Integration im Rahmen von Akquisitionen mittelständischer Industrieunternehmen ableiten zu können.
Im Vordergrund der Untersuchung steht für das Projekt der IT-Integration dessen organisatorische Einbindung in den Gesamtkontext des Post-Mergers, die Projektorganisation, das Projektmanagement, Aufgaben und Inhalte der verschiedenen Projektphasen sowie die Motivation auf Seiten der betroffenen Mitarbeiter. Zur Gewinnung der empirischen Daten wurden die Vorgehensweisen bei der Post-Merger Integration dreier mittelständischer Unternehmen analysiert sowie zwei Mitarbeiterbefragungen durchgeführt. Als Ergebnis wird ein Konzept des Informationsmanagements in der Post-Merger Phase in Form eines Phasenplans zur IT-Integration mit dem Ziel entwickelt, dass andere Unternehmen die Erkenntnisse als Handlungsleitfaden nutzen können.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ressourcen und Belastungen in der Berufsbiografie.
Buch (kartoniert)
von Julia Weichel
Kompetenzentwicklung und Demografie
Buch (kartoniert)
von Thomas Fölsch
Informationsmanagement in schnell wachsenden Unternehmen
Buch (kartoniert)
von Astrid Selke
Lernförderlichkeit von Arbeitsplätzen - Spiegelbild der Organisation?
Buch (kartoniert)
von Debora Bigalk
Betriebliche Kompetenzentwicklung
Buch (kartoniert)
von Ellen Schäfer
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2022 gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung mit Zahlung in der Filiale möglich. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2022.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Versandbestellungen nach Hause.