Klick ins Buch Beseelbare Therapieobjekte als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Beseelbare Therapieobjekte

von Ralf Vogt
Strukturelle Handlungsinszenierungen in einer körper- und traumaorientierten Psychotherapie. 'psychosozial'.…
Buch (kartoniert)
Es gibt bisher kein Buch, in dem ein therapeutisches Konzept mit strukturellen Handlungsinszenierungen unter Einbeziehung von Therapieobjekten dieser Art arbeitet.
Buch (kartoniert)

29,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Beseelbare Therapieobjekte als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Beseelbare Therapieobjekte
Autor/en: Ralf Vogt

ISBN: 3898063577
EAN: 9783898063579
Strukturelle Handlungsinszenierungen in einer körper- und traumaorientierten Psychotherapie.
'psychosozial'.
102 Abbildungen, davon 55 farbige.
Psychosozial Verlag GbR

1. September 2004 - kartoniert - 304 Seiten

Beschreibung

Ralf Vogt stellt eine neue Form der Körpertherapie vor, die als Einzel- und als Gruppenpsychotherapie anwendbar ist. Kernstück des originellen Konzeptes sind "beseelbare Objekte", mit deren Hilfe typische Konfkliktsituationen inszeniert und Problemlösungen spielerisch erprobt werden können. Dabei werden Objekte - beispielsweise eine kuschelige Höhle, in die man hineinkriechen kann, - verwendet, die der Autor eigens für die psychotherapeutische Arbeit entworfen hat. Diese "beseelbaren Therapie-Objekte" stellen insbesondere in der Arbeit mit traumatisierten und mit psychosomatisch gestörten Patienten ein wichtiges Hilfsmittel dar, um zu den verschütteten Affekten der Patienten Zugang zu bekommen. In anschaulichen Fallbeispielen schildert der Autor seine Arbeitsweise. Eine empirische Evaluation rundet das Buch ab.

Inhaltsverzeichnis

Inaltsverzeichnis

Danksagungen
Geleitwort Prof. Dr. Heinz Hennig
1 Einleitung
1.1 Vorbemerkung für Kollegen
1.2 Ziel des Buches
2 Theoretischer Hintergrund
2.1 Auseinandersetzung mit gegenwärtigen psychotherapeutischen Ansätzen, Settings, Postulaten
2.1.1 Einleitung
2.1.2 Tiefenpsychologisch-analytische Ansätze
2.1.3 Verhaltenstherapeutische Ansätze
2.1.4 Familientherapeutisch - systemische und strukturelle Ansätze
2.1.5 Hypnotherapeutische und lösungsorientierte kurzzeittherapeutische Ansätze
2.1.6 Gestalttherapeutische, integrative und andere ganzheitliche Ansätze
2.1.7 Körpertherapeutische Ansätze
2.1.8 Der Ansatz der Psychotraumatologie
3 Eigener Ansatz der strukturellen Handlungsinszenierungen mit Symbolisierungsmedien
Vorbemerkung
3.1 Eigenes Konzept einer beziehungsmutuellen Struktur in der psychotherapeutischen Arbeitsbeziehung
3.2 Wesentliche Elemente der therapeutischen Wechselwirkung
3.3 Eigener Ansatz von Objektverwendung, Übertragung und Rollenspielinszenierungen
3.3.1 Der Ansatz der Übergangs-Übertragungs-Objekte
3.3.1.1 Konstruktion und Darstellung der Übergangs-Übertragungs-Objekte
3.3.1.2 Das besondere Problem des Beseelens und der Indikation des Einsatzes von Objekten
3.3.2 Der Ansatz der beziehungsanalytischen Arbeit an der Übertragung
3.3.3 Das Konzept der dynamischen Einheit von Introjekt und Übertragung
3.3.3.1 Das Introjekt und die Wechselwirkungsdynamik im dynamischen Introjekt-Übertragungs-Schema
3.3.3.2 Struktur der Introjekt-Übertragungsrollenspiele als Therapieansatz
3.3.3.3 Struktur der Introjekt-Generations-Rollenspiele und anderen Inszenierungssettings
3.3.4 Das Konzept zur Verwendung von selbstgestaltetem Therapiematerial der Patienten (Texte, Zeichnungen, Skulpturen)
3.3.5 Der Ansatz der strukturellen Gruppentherapie
3.4 Eigene Modifikationen eines psychotraumatischen Ansatzes in der Einzel- und Gruppenpsychotheraapie
3.5 Vorstellung des eigenen Evaluationskonzeptes in der ambulanten Einzel- und Gruppenpsychotherapiepraxis
3.6 Zusammenfassung des Theorieanteils eigener Herangehensweisen
4 Praxis der strukturellen Handlungsinszenierungen mit Symbolisierungsmedien
4.1 Fallbeispiele unter Verwendung von Objekten in der Einzeltherapie
4.1.1 Fallbeispiele zu Kontaktaufnahmen und Settingwechsel in der Einzeltherapie
4.1.1.1 Fallbeispiele zur Kontaktaufnahme bei traumatischen Symptomatiken
4.1.2 Fallbeispiele zur Ressourcenstärkung in der Therapieeinführungsphase
4.1.2.1 Fallbeispiele zur Ressourcenstärkung bei traumatischen Symptomatiken
4.1.3 Fallbeispiele zur Fokusbearbeitung innerpsychischer Problematiken
4.1.3.1 Fallbeispiele zur Fokusbearbeitung traumatischer Symptomatiken
4.1.4 Fallbeispiele zur experimentellen Fokusbearbeitung innerpsychischer Problematiken
4.1.4.1 Fallbeispiele zur experimentellen Fokusbearbeitung traumatischer Symptomatiken
4.1.5 Langzeitfallverlauf in der strukturellen Einzelpsychotherapie
4.2 Fallbeispiele unter Verwendung von Objekten in der Gruppentherapie
4.2.1 Fallbeispiele zu Kontaktaufnahme und Settingwechsel in der Therapiegruppe
4.2.2 Fallbeispiele zur Ressourcenstärkung in der Therapieeinführungsphase
4.2.3 Fallbeispiele zur Fokusbearbeitung mit einem therapeutischen Team in der Gruppe
4.2.4 Fallbeispiele zur experimentellen Fokusbearbeitung mit einem therapeutischen Team in der Gruppe
4.2.5 Langzeitgruppenverlauf in der strukturellen Gruppenpsychotherapie
4.3 Fallbeispiele in Rollenspielsettings struktureller Psychotherapie
4.3.1 Fallbeispiel zu einem diagnostischen Introjekt-Übertragungs-Rollenspiel
4.3.2 Fallbeispiel zu einem lösungsorientierten Introjekt-Übertragungs-Rollenspiel
4.3.3 Fallbeispiel zu einem diagnostischen Introjekt-Generations-Rollenspiel
4.3.4 Fallbeispiel zu einem lösungsorientierten Introjekt-Generations-Rollenspiel
4.4 Zusammenfassung der Fallbeispiele
5 Bisherige Ergebnisse und Effektforschung im Rahmen der strukturellen Psychotherapiepraxis
5.1 Darstellung und Beschreibung der Ergebnisse in Einzel- und Gruppentherapie anhand statistischer Berechnungen und kategorialer Bewertungen
5.2 Hypothesen und Ziele für die weitere Effektforschung
6 Zusammenfassung des Buches

Portrait

Ralf Vogt ist als niedergelassener Tiefenpsychologe und Psychoanalytiker in einer Gemeinschaftspraxis in Leipzig seit 1992 tätig. Zuvor 8-jährige Tätigkeit als klinischer Psychologe und Psychotherapeut in einer psychiatrischen Aufnahmeklinik der Stadt Leipzig. Dort Qualifikation zum Fachpsychologen der Medizin und Promotion zu einem Psychodiagnostikthema.Außerdem Ausbildungsabschlüsse als Therapeut für systemische und lösungsorientierte Familientherapie (NIK), Katathymes Bilderleben (MGKB), analytischer Körperpsychotherapeut (DGAPT) sowie EMDR-Traumatherapeut (EMDRIA).Fortbildungen in Ericksonscher Hypnotherapie (MEG) sowie Psychotraumatherapie bei dissoziativen Störungen (Huber).Seit 1996 Arbeiten, Veröffentlichungen und Weiterentwicklungen zum eigenen Konzept eines Somatisch-Psychologisch- Interaktionellen Modell. Standard-20-Version zur psychotherapeutischen Behandlung von komplextraumatisierten Patienten (SPIM-20-KT). Das Konzept wurde mit Ehefrau DP Irina Vogt zu einem ganzheitlichen Konzept einer Einzel- und Gruppentherapie weiterentwickelt.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Borderline-Mütter und ihre Kinder
Buch (kartoniert)
von Christine Ann La…
Adolf Hitler, die deutsche Mutter und ihr erstes Kind
Buch (kartoniert)
von Sigrid Chamberla…
Flüchten oder Standhalten
Buch (kartoniert)
von Horst-Eberhard R…
Psychotrauma, State, Setting
Buch (kartoniert)
von Ralf Vogt
Der lange Abschied
Buch (kartoniert)
von Astrid von Fries…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Ihr Gutschein RABATT40 gilt bis einschließlich 11.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf das Gravitrax Starterset (EAN: 4005556275908) und "Create Verrückte Weltreise" (EAN: 4005556008056) und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.