Schule und Gesundheit als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Schule und Gesundheit

Ergebnisse des WHO-Jugendgesundheitssurveys 'Health Behaviour in School-aged Children'.
Buch (kartoniert)
Der Band präsentiert die Ergebnisse der jüngsten Welle des HBSC-Jugendgesundheitssurveys und beleuchtet den Beitrag, den die Schule zum gesunden Aufwachsen leistet.

Die Schule ist in den letzten Jahrzehnten zum zentralen Ort für gesundheitsfördernde I … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (kartoniert)

49,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
  • Bewerten
  • Empfehlen
Schule und Gesundheit als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Schule und Gesundheit

ISBN: 3779919915
EAN: 9783779919919
Ergebnisse des WHO-Jugendgesundheitssurveys 'Health Behaviour in School-aged Children'.
Herausgegeben von Ludwig Bilz, Gorden Sudeck, Jens Bucksch
Beltz Juventa

19. August 2016 - kartoniert - 314 Seiten

Beschreibung

Der Band präsentiert die Ergebnisse der jüngsten Welle des HBSC-Jugendgesundheitssurveys und beleuchtet den Beitrag, den die Schule zum gesunden Aufwachsen leistet.

Die Schule ist in den letzten Jahrzehnten zum zentralen Ort für gesundheitsfördernde Interventionen geworden. Der Band präsentiert die Ergebnisse der jüngsten Welle des Jugendgesundheitssurveys Health Behaviour in School-aged Children (HBSC), der im Abstand von vier Jahren unter der Schirmherrschaft der WHO durchgeführt wird. Darüber hinaus geht es um den Beitrag, den die Schule selbst zum gesunden Aufwachsen leistet: Welche schulischen Faktoren sind gleichermaßen für die Gesundheit und die Bildungsqualität förderlich? Und welche Interventionsstrategien lassen sich hieraus ableiten?

Inhaltsverzeichnis

Jetzt reinlesen: Inhaltsverzeichnis(pdf)

Portrait

Ludwig Bilz, Jg. 1977, Dr. phil., ist Professor für Pädagogische Psychologie an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

Sudeck, Gorden, geb. 1975, Dr. phil., ist Professor am Institut für Sportwissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen und leitet den Arbeitsbereich Bildungs- und Gesundheitsforschung im Sport.

Jens Bucksch, Jg. 1974, PD Dr. PH, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der AG Prävention und Gesundheitsförderung an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld.

Andreas Klocke, Jg. 1958, Dr. phil., ist Professor für Allgemeine Soziologie im FB Soziale Arbeit und Leiter des Forschungszentrum Demografischer Wandel (FZDW) der Frankfurt University of Applied Sciences.

Petra Kolip, Jg. 1961, Dr. phil., ist Professorin für Prävention und Gesundheitsförderung an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld.

Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Jugendgesundheitsforschung, Evaluation und Qualitätsentwicklung sowie Genderforschung

Wolfgang Melzer, Jg. 1948, Dr. phil. habil., ist Professor im Institut für Erziehungswissenschaft und Leiter der Forschungsgruppe Schulevaluation an der Technischen Universität Dresden.

Ulrike Ravens-Sieberer, Jg. 1964, Dr. phil., ist Professorin für Gesundheitswissenschaften, Gesundheitspsychologie und Versorgung von Kindern und Jugendlichen am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Matthias Richter, Jg. 1971, Dr. rer. soc., ist Professor und Direktor des Instituts für Medizinische Soziologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Soziale Determinanten der Gesundheit, Lebenslaufforschung, Kinder- und Jugendgesundheitsforschung, Versorgungsforschung.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Gesundheit - Religion - Spiritualität
Buch (kartoniert)
Prävention und Gesundheitsförderung in der Pflege - ein konzeptioneller Ansatz
Buch (kartoniert)
von Martina Hasseler
Versorgungsmodelle für ländliche und strukturschwache Regionen
Buch (kartoniert)
von Doris Schaeffer,…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.