Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Feuer und Zorn - Im Weißen Haus von Donald Trump

Das brisante Enthüllungsbuch

Autor Michael Wolff liefert darin einen Einblick in die ersten Monate der Amtszeit des amerikanischen Präsidenten und gleichzeitig jede Menge politischen Sprengstoff.

So will er unter anderem zeigen, dass die Wahl durch Russland beeinflusst wurde. Trumps Ex-Chefstrategen Steve Bannon zitiert er in diesem Zusammenhang mit dem Begriff "Landesverrat".

Trump selbst hat mit einem Verbotsantrag versucht die Veröffentlichung zu verhindern.

Die deutsche Ausgabe erscheint am 19. Februar - jetzt vorbestellen

Es ist das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump erschüttert: Michael Wolffs «Feuer und Zorn» ist ein eindrucksvolles Sittengemälde der amerikanischen Politik unter Trump. Im Mittelpunkt ein Präsident, den seine Mitarbeiter wie ein kleines Kind behandeln, und der umgeben ist von Inkompetenz, Intrigen und Verrat. Der Bestseller-Autor Wolff beschreibt das Chaos, das in den ersten Monaten im Weißen Haus geherrscht hat, er enthüllt, wie nah die Russland-Verbindung an Trump herangerückt ist und wie es zum Rauswurf des FBI-Chefs Comey kam. Und er liefert erstaunliche Details über das Privatleben dieses Präsidenten.
BUCH (gebunden)
Details zum Artikel
EBOOK
Details zum Artikel

Fire and Fury: Inside the Trump White House

The first nine months of Donald Trump's term were stormy, outrageous - and absolutely mesmerising. Now, thanks to his deep access to the West Wing, bestselling author Michael Wolff tells the riveting story of how Trump launched a tenure as volatile and fiery as the man himself.
BUCH (gebunden)
Details zum Artikel
BUCH (Paperback)
Details zum Artikel
EBOOK
Details zum Artikel
HÖRBUCH CD
Details zum Artikel

Aus der Inhaltsangabe

Über zweihundert Interviews hat Wolff mit den engsten Mitarbeitern des US-Präsidenten geführt, darunter auch der ehemalige Chef-Berater Stephen Bannon: Noch nie ist es einem Journalisten gelungen, das Geschehen im Weißen Haus so genau nachzuzeichnen. Herausgekommen ist das einzigartige Porträt eines Präsidenten, der selbst nie damit gerechnet hat, die Wahl zu gewinnen. Michael Wolffs Bericht aus dem Weißen Haus unter Trump ist in den USA ein Bestseller: ein aktuelles politisches Buch, das das sich wie ein Königsdrama von Shakespeare liest.

Über den Autor

Michael Wolff has received numerous awards for his work, including two National Magazine Awards. He has been a regular columnist for Vanity Fair, New York, The Hollywood Reporter, British GQ, USA Today, and The Guardian. He is the author of six prior books, including the bestselling Burn Rate and The Man Who Owns the News. He lives in Manhattan and has four children.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.