Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
CD

15,99*

inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Opern-Recital als CD

Produktdetails

Titel: Opern-Recital
Autor/en: Rolando/Plasson, Michel Villazon

EAN: 0094634470124
CD.
Warner Music Group Germany Holding GmbH / Hamburg

17. Februar 2006 - Audio-CD

Besprechung

Er bringt Opernhäuser und Konzertsäle "zum Toben". Der Tenor Rolando Villazón hat es zu einem Superstar der Opernszene gebracht. Jetzt legt er ein neues Recital vor, mit Arien in vier Sprachen - aus französischen, italienischen, deutschen und russischen Opern.

Trackliste

Trackliste

1.01: Les Contes d'Hoffmann, Prologue: Il ,tait une fois ... la cour d'Eisenach
1.02: Les Contes d'Hoffmann, Act II: Allons! Courage et confiance
1.03: Tosca, Act I: Recondita armonia
1.04: Cavalleria Rusticana: Mamma, quel vino
1.05: Fedora: Amor ti vieta
1.06: Martha, Act III: Ach so fromm
1.07: Alessandro Stradella: Jungfrau Maria
1.08: Eugene Onegin: Kuda, kuda, kuda vi udalilis
1.09: Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Di rigori armato il seno
1.10: Un ballo in maschera, Act III, Scene 2: Somma: "Ma se m's forza perderti" (Riccardo/Choir)
1.11: Don Pasquale, Act III: Com' s gentil
1.12: La Favorita: Favorita del re
1.13: Carmen, Act II: La fleur que tu m'avais jet,e
1.14: Les P^cheurs de Perles: A cette voix...Je crois entendre encore
1.15: Ernani: Piave, after Victor Hugo: "Odi il voto... sprezzo la vita" (Ernani/Choir)


Portrait

Rolando Villazón, 1972 in Mexico City geboren, begann bereits im Alter von 11 Jahren mit dem Musikstudium an der dortigen Espacios-Akademie für Darstellende Künste, an der er auch Schauspiel- und Ballettunterricht erhielt. Der Bariton Arturo Nieto weckte 1990 sein Interesse am Operngesang und wurde auch sein erster Gesangslehrer. Villazón setzte seine Gesangsausbildung am nationalen Musikkonservatorium bei Enrique Jaso fort und gewann zwei nationale mexikanische Gesangswettbewerbe. Danach nahm der Bariton Gabriel Mijares den jungen Tenor unter seine Fittiche und brachte ihn auf den Weg zu einer internationalen Karriere.

Sein Debüt-Album kam im Februar 2004 auf den Markt: Italienische Opernarien vom Belcanto bis zum Verismo, aufgenommen mit dem Münchner Rundfunkorchester unter Marcello Viotti. Für diese CD - von der internationalen Fachkritik enthusiastisch rezensiert - wurde Rolando Villazón im Oktober 2004 mit einem ECHO Klassik 2004 (Operneinspielung des Jahres, Kategorie: Arien & Duette) sowie mit einem Diapason d'or de l'année des französischen Fachmagazins Diapason (bestes Opern-Recital des Jahres 2004) sowie einem Preis der Académie du Disque Lyrique als bestes Debüt-Recital ausgezeichnet.

Im Februar 2005 erschien ein Opernrecital mit Arien von Gounod und Massenet, das zusammen mit seinem Debüt-Recital monatelang in den deutschen Klassik-Charts zu finden war. Auch dieses Album wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Neben dem Preis der deutschen Schallplattenkritik (Bestenliste 2/2005) erhielt Villazon u.a. einen weiteren ECHO Klassik (Sänger des Jahres). Die CD wurde außerdem mit einem Victore de la Musique Classique 2005 (dem französischen Äquivalent zum Grammy) in der Kategorie Classical Recording Of The Year geehrt und erhielt 2006 einen Grammy (Best Classical Vocal Performance).

Ende November 2005 wurde der Soundtrack zu dem Film "Merry Christmas" des französischen Regisseurs Christian Carion auf Virgin Classics veröffentlicht, bei dem Rolando Villazón seine Tenorstimme Benno Fürmann leiht, der einen deutschen Tenor spielt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.