Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Klavierkonzerte Nr. 20 und 24

CD
CD

8,99*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Klavierkonzerte Nr. 20 und 24 als CD

Produktdetails

Titel: Klavierkonzerte Nr. 20 und 24
Autor/en: Wolfgang Amadeus Mozart

ISBN: 0828767229829
EAN: 0828767229829
Sony Music Entertainment Germany GmbH / München

CD's

Inhalt

Seit seinen beiden Einspielungen von Werken Johann Sebastian Bachs gehört Martin Stadtfeld zu den meistdiskutierten und erfolgreichsten Pianisten seiner Generation. Für den 25-jährigen ECHO-Preisträger und "Weltstar aus dem Westerwald" (Der Spiegel) ist jedoch Bach nicht alleiniger Dreh- und Angelpunkt seines Repertoires.

Für seine erste Mozart-Aufnahme hat sich Stadtfeld die beiden vielleicht ausdrucksstärksten Klavierkonzerte Nr. 20 KV 466 und Nr. 24 KV 491 ausgesucht - zwei Kompositionen in Moll (d-Moll und c-Moll), in denen Leidenschaft, Pathos und Dramatik an die Stelle heiterer Unbeschwertheit treten. Und diesen Geist Mozarts spürt Stadtfeld mit dem NDR-Sinfonieorchester unter der Leitung von Bruno Weil nach, der ein Spezialist für historische Aufführungspraxis ist. Mit einem "modernen" Orchester vertieft Weil die Klarheit und Verständlichkeit der Mozartschen Musiksprache, achtet detailgenau auf die Effekte und die verzweifelten seelischen Stimmungen, die beispielsweise das d-Moll Konzert durchziehen. Für einen ähnlichen Dialog zwischen dem 18. und dem 21. Jahrhundert sorgt nicht nur Martin Stadtfelds Spiel, mit dem er Mozarts vollkommene Synthese aus Konzertantem und Symphonischem realisiert. Für das c-moll-Konzert KV 491 hat er eine Kadenz komponiert, die seine Auseinandersetzung mit dem Werk dokumentiert und die eine faszinierende Brücke zwischen den Jahren 1786 und 2005 schlägt.

Trackliste

Trackliste

1.01: Piano Concerto No. 24 in C minor, K. 491
1.01: Allegro
1.02: Larghetto
1.03: Allegretto
1.04: Piano Concerto No. 20 in D minor, K. 466
1.04: Allegro
1.05: Romance
1.06: Allegro assai


Portrait

Wolfgang Amadeus Mozart wurde als Sohn von Leopold Mozart in Salzburg geboren. Er unternahm bereits in jungen Jahren mit seinem Vater und seiner Schwester Konzertreisen durch ganz Europa und wurde dadurch als Wunderkind berühmt. 1769 trat er in den Dienst des Erzbischofs in Salzburg ein. Ab 1781 lebte Mozart in Wien, wo er seine größten Erfolge als Opernkomponist feiern konnte.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.