Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Stahlnetz als DVD
PORTO-
FREI

Stahlnetz

Folge 1-22. FSK freigegeben ab 12 Jahren. Laufzeit ca. 1556 Minuten.
Film (DVD)
Ihr 13%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
13% Rabatt sichern mit Gutscheincode: URLAUB13
 
"Taaaaa-Ta-Dam-Tam": Paukenschläge. "Dieser Fall ist wahr. Er wurde aufgezeichnet nach Unterlagen der Kriminalpolizei. Nur Namen von Personen, Plätzen und die Daten wurden geändert, um Unschuldige und Zeugen zu schützen."
So beginnen die Folgen einer … weiterlesen
Film

43,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Stahlnetz als DVD

Produktdetails

Titel: Stahlnetz
Autor/en: Wolfgang Menge, Jessica Schellack, Orkun Ertener

ISBN: 4052912574854
EAN: 4052912574854
Folge 1-22.
FSK freigegeben ab 12 Jahren.
Laufzeit ca. 1556 Minuten.
Schnitt: Johanna Riedel, Julia von Frihling, Susanne Paschen
Regie: Martina Mouchot, Richard Schöps, Jürgen Roland
Kamera: Günter Haase, Bernd Eismann, Fritz Lehmann Mit Rudolf Platte, Hellmut Lange, Helga Feddersen
Studio Hamburg

4. Dezember 2015 - DVD

Beschreibung

"Taaaaa-Ta-Dam-Tam": Paukenschläge. "Dieser Fall ist wahr. Er wurde aufgezeichnet nach Unterlagen der Kriminalpolizei. Nur Namen von Personen, Plätzen und die Daten wurden geändert, um Unschuldige und Zeugen zu schützen."
So beginnen die Folgen einer der ersten und erfolgreichsten deutschen Krimiserien, die ab 1958 ein Jahrzehnt lang ganz Deutschland vor den Fernseher bannte. Die authentischen, aus Polizeiakten entliehenen Kriminalfälle wurden zu Straßenfegern für eine ganze Generation. Die besondere Faszination lag in der realistischen Darstellung der Mörder, Bankräuber, Diebespärchen und Opfer, die nie zuvor auf diese Art und Weise gezeigt wurden. Verbrecher aus dem wahren Leben und Menschen, die aus der eigenen Nachbarschaft stammen könnten. Jürgen Roland schuf gemeinsam mit Erfolgsautor Wolfgang Menge (Ein Herz und eine Seele) die Erfolgsserie Stahlnetz nach dem amerikanischen Vorbild der Polizeifilmreihe Dragnet. Roland führte auch Regie und wurde dadurch zum Regisseur der späteren Edgar Wallace-Filmreihe. In allen 22 Stahlnetz-Folgen war man um größtmögliche Authentizität und Detailgenauigkeit bemüht, um die auf wahren Begebenheiten basierenden Fälle und die Arbeit der Kriminalpolizei auf realistische Weise darzustellen.
Stahlnetz gilt als Vorgänger der bis heute erfolgreichen Tatort-Reihe und lockte von 1958-1968 ein Millionenpublikum vor die Bildschirme der Nation.

Die enthaltenen Folgen
01. Mordfall Oberhausen
02. Bankraub in Köln
03. Die blaue Mütze
04. Die Tote im Hafenbecken
05. Das zwölfte Messer
06. Sechs unter Verdacht
07. Treffpunkt Bahnhof Zoo
08. Das Alibi
09. Aktenzeichen: Welcker - u.a. wg. Mordes
10. Zeugin im grünen Rock
11. Verbrannte Spuren
12. E ...605
13. Saison
14. In der Nacht zum Dienstag
15. In jeder Stadt...
16. Spur 211
17. Das Haus an der Stör
18. Rehe
19. Strandkorb 421
20. Nacht zum Ostersonntag
21. Der fünfte Mann
22. Ein Toter zuviel
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.