Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Aristoteles: Nikomachische Ethik

eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Der literarische Klassiker "Nikomachische Ethik" von Aristoteles in einer kompakten Zusammenfassung.
eBook

2,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Aristoteles: Nikomachische Ethik als eBook

Produktdetails

Titel: Aristoteles: Nikomachische Ethik
Autor/en: Alessandro Dallmann

EAN: 9783741885532
Format:  EPUB ohne DRM
Herausgegeben von Robert Sasse, Yannick Esters
epubli

21. Januar 2017 - epub eBook

Beschreibung

War er nur der Namensgeber, oder hat er sie in Wirklichkeit verfasst? Aristoteles wird manches zugeschrieben, das in sein Weltbild passte, der Denker findet hier zum Höhepunkt grundsätzlicher Überlegungen, die für einen friedlicheren Umgang der Menschen miteinander Sorge tragen. Das Gute will doch gefördert sein und übertragen vom Vater auf den Sohn. Nikomachos hat sich dessen gewiss aufmerksam angenommen, obwohl es auch aus anderer Quelle stammen könnte, zudem ist nicht ganz klar, ob der Großvater damit angesprochen werden sollte oder jemand anderes, der so gerufen wurde. Wie auch immer - es geht um die zu erstrebende Glückseligkeit. Wenn sie zum Zustand werden soll, muss der Selbstzweck etwas zurückstehen. Unterschiede im Handeln und bei getroffenen Entscheidungen können sehr wohl Ähnliches bewirken, was gut ist, lässt sich erreichen, um Weiterführendes anzuvisieren. Es kann jedoch auch schon an sich das Ziel der Übung sein. Dann bliebe zu fragen, was der Güter Höchstes ist, damit man sich mit Halbherzigem nicht zufriedengeben muss. So manches leistet zudem sowohl das eine als auch das andere. Gleich zu Beginn verwirrend dreht sich alles doch nur um das allein seligmachende Glück. Nur tritt es in verschiedener Gestalt hervor.

Portrait

Alessandro Dallmann, geboren in Konstanz, studierte zunächst Literaturwissenschaft und bereiste danach ein Jahr Südamerika. Momentan absolviert er ein Fernstudium der Regionalstudien Lateinamerikas und ist als freischaffender Autor tätig, so unter anderem für den Kompendio Verlag. Privat interessiert er sich für Fotografie, läuft Marathon und folgt der Lebensphilosophie Rudolf Steiners.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.