Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Ödipus

von Sophokles.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Das Buch handelt von Sophokles weltliterarischen Ödipus-Mythos in dem Ödipus prophezeit wird, seinen Vater zu töten und mit seiner Mutter Kinder zu zeugen.
eBook

2,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Ödipus als eBook

Produktdetails

Titel: Ödipus
Autor/en: Alessandro Dallmann

EAN: 9783745047745
Format:  EPUB ohne DRM
von Sophokles.
Herausgegeben von Robert Sasse, Yannick Esters
epubli

31. März 2017 - epub eBook

Beschreibung

König Ödipus, damals noch nicht auf Kolonos, in Stein gemeißelt auf Veranlassung des Sophokles, ist nur eine von zahlreichen Varianten der dramatischen Aufbereitung eines Mythos . In der Antike jedoch hat sie sich durchgesetzt und findet bis heute ihre Bewunderer. Die werden dabei auch mit den Motiven vertraut, die zur Verdammung der Nachkommen des Laios führten. Als Gast in einem anderen Königshause hat er sich ehedem erdreistet, einen hochgestellten Knaben zu rauben, auf dessen Gegenwart er nicht verzichten wollte. Seine sexuelle Orientierung war dabei weniger ausschlaggebend als die missbrauchte Freundschaft des Einladenden. Daraufhin ergeht in Delphi das fatale Orakel, demzufolge der erstgeborene Sohn den Vater töten und die Mutter ehelichen würde, was auch unbewusst geschah. Was tut ein Herrscher, wenn er damit rechnen muss? Er lässt dem ungeliebten Thronfolger die Füße pfählen, ihn binden und fern der Heimat aussetzen.

Portrait

Alessandro Dallmann, geboren in Konstanz, studierte zunächst Literaturwissenschaft und bereiste danach ein Jahr Südamerika. Momentan absolviert er ein Fernstudium der Regionalstudien Lateinamerikas und ist als freischaffender Autor tätig, so unter anderem für den Kompendio Verlag. Privat interessiert er sich für Fotografie, läuft Marathon und folgt der Lebensphilosophie Rudolf Steiners.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.